Braut-Styling am Hochzeitstag

Bundesweit

Make-up-Profis

"Make-up-Profis" ist als Visagisten-Portal die erste bundesweite Datenbank, die nur solchen Visagisten, Stylisten und Make-up-Artists einen Zugang bietet, die eine qualifizierte Ausbildung nachweisen können. Die im Portal gelisteten Mitglieder bieten auf selbständiger Basis professionelle Leistungen wie Make-up-Beratung, Schminkkurse und andere kosmetische Dienstleistungen. Wir sprachen mit einer von ihnen über das Thema Brautfrisuren: mit Bettina Leitermann-Jurisch.

 

HOCHZEIT: Wie lässt es sich erreichen, dass eine Brautfrisur den ganzen Tag (und die ganze Nacht) lang hält und immer noch "wie neu" aussieht?

Bettina Leitermann-Jurisch: Für die Haltbarkeit einer Brautfrisur spielt die Vorbereitung der Haare der Braut eine entscheidende Rolle. Die Braut sollte ihre Haare am Vorabend der Hochzeit waschen und - wenn möglich - keine Spülung oder Packung verwenden. Am Tag der Hochzeit sollten lange Haare nicht gewaschen werden, da die Trocknungszeit häufig zu lange dauert. Grundsätzlich sollten die Haare für eine Hochsteckfrisur sauber aufgedreht werden, damit die Oberflächenstruktur der Haare glatt und glänzend ist. Die Arbeit mit einem Lockenstab geht zwar schneller, aber oft sind die Locken nicht so haltbar und jede Locke sieht gleich aus, weshalb Lockenstab-Hochsteckfrisuren oft unnatürlich aussehen. Um die Haltbarkeit einer Brautfrisur zu erhöhen, sollten die trockenen Haare vor dem Aufdrehen mit einem guten Sprühfestiger leicht angesprüht werden. Dieser kann dann unter der Haube trocknen. Viele Mitglieder von Make-up-Profis verwenden "Omis gute alte Schwebehaube", die mobil zum Einsatz kommen kann. Wenn die mit Festiger angesprühten Locken zirka 20 Minuten unter der Haube tocknen, sind die Haare der Braut wunderbar griffig, die Oberfläche ist sensationell glatt und glänzend und die Brautfrisur super haltbar.

 

Hochzeits-Make-up vom Profi

HOCHZEIT: Wie lässt sich auch aus kurzem Haar eine tolle Brautfrisur zaubern?

Bettina Leitermann-Jurisch: Natürlich lässt sich auch aus kurzen Haaren eine tolle Brautfrisur zaubern! Hier liegt die Grundlage beim Föhnen mit viel Festiger (Schaum oder Sprühfestiger), damit die Haare griffig und glänzend werden. Auf Wunsch können Haarteile mit einfrisiert werden, die zum Beispiel am Hinterkopf unauffällig für mehr Volumen sorgen. Viele Accessoires-Hersteller bieten reichlich verzierte Haarreifen in diversen Farben an, die auch kurzes Haar festlich verändern. Wichtig ist, dass gerade eine Kurzhaarfrisur gut geschnitten ist. Sollte die Braut ihre Haare kolorieren, sollte die Farbe frisch sein. Unschöne Farbränder auf der Haut sind dabei natürlich tabu!

 

HOCHZEIT: Aus Ihrer Erfahrung heraus: Gibt es eine Brautfrisur, die Bräute am liebsten mögen?

Bettina Leitermann-Jurisch: Viele Bräute wünschen sich für ihre Hochzeit einen natürlichen Look, der sie immer noch sie selbst sein lässt. Häufig wird als Wunsch geäußert: "Locker gesteckt!" Wir versuchen dann immer herauszufinden, unter welchen "Bedingungen" die Hochzeit stattfindet, denn alle Elemente sollten ja gut aufeinander abgestimmt sein. Ein Beispiel: Manchmal ist eine "locker gesteckte" Brautfrisur "zu wenig" neben einem eleganten, ausgefallenen Brautkleid in einer edlen Umgebung. Wichtig ist also bei der Braut-Beratung herauszufinden, was die Braut (und auch der Bräutigam) tragen und wo sie feiern werden. Wenn alles edel ist, dann passt die klassische Banane oder der üppige Nackenknoten besser. Wir erinnern die Braut immer daran, dass die Frisur nicht an eine Abiball-Frisur erinnern darf und den ganzen Abend halten sollte. Daher darf es am Tag der Hochzeit ruhig mal "etwas mehr" Frisur sein.

 

HOCHZEIT: Worauf legen Sie persönlich beim Stylen einer Braut besonderen Wert?

Bettina Leitermann-Jurisch: Besonderen Wert lege ich auf die Probeberatung vor der Hochzeit. Je besser ich die Braut und ihre Wünsche kenne, desto besser und schneller kann ich mich am Tag der Hochzeit darauf einstellen. Bei der Masse an Beratungen ist es wichig, dass ich mir viele Notizen und Fotos mache, um mich am Tag der Hochzeit an alle besprochenen Details erinnern zu können, ohne die Braut mit lästigen Fragen nerven zu müssen. Die Braut soll das Gefühl haben, dass sie sich bei mir in sicheren und absolut professionellen Händen befindet. Daher spielt pünktliches Erscheinen am Tag der Hochzeit eine super wichtige Rolle. Dann Nerven behalten, auch wenn es stressig wird. Ich plaudere mit der Braut über Alltagsthemen, um sie ein wenig abzulenken, versuche zwischendurch kleine Witze zu machen, damit sie lachen und sich dabei entspannen kann. Mir ist es wichtig, dass die Braut lachend das Haus verlässt und nicht genervt und total durchgeschwitzt!

 

 

 

Hair & Beauty

Bundesweit

Make-up-Profis

Ihr Visagisten-Portal

Finden Sie bei uns deutschlandweit
geprüfte Profi-Visagisten, Hairstylisten,
Friseure etc. für typgerechtes Make-up
und haltbare Brautfrisur, Generalprobe
und Homeservice sind selbstverständlich.

Servicetelefon von Mo.-Fr. von 9-12 Uhr

Kontakt

  • 0 22 42 / 91 54 05