Brautfrisuren für langes Haar

Brautfrisuren

Kopf-Sache

Hochgesteckt oder offen? Gelockt oder glatt? Eingeschlagen oder geflochten? Brautfrisuren lassen so viele kreative Möglichkeiten zu! Wir haben unsere Hair-Stylisten gebeten, diesmal ganz auf den Haarschmuck einzugehen und passend zu ihm die Brautfrisur zu gestalten. Schließlich hat das Accessoire einen entscheidenden Anteil am Gesamt-Look. Das sollten Sie beachten:

  • Logischerweise sollte man sich zunächst für ein Brautkleid entscheiden, ehe man den Haarschmuck dazu wählt.

  • Am besten, man sucht das Haar-Accessoire aus, wenn man sein Brautkleid gerade trägt. Denn dann sieht man am besten seine Wirkung! Es ist nämlich ganz unglaublich, wie sehr verschiedene Designs die Gesamtoptik verändern: Es macht eben einen Riesenunterschied, ob man zum Kämmchen oder zum bodenlangen Schleier greift.

  • Nehmen Sie Ihr Haar-Accessoire unbedingt zum Probestyling mit. Der Friseur kann dann seine Frisuren-Idee darauf abstimmen.

  • Falls Sie nicht den ganzen Tag Schleier tragen wollen: Lassen Sie ihn so platzieren, dass er ganz einfach aus dem Haar zu nehmen ist, und ergänzen Sie ihn von vornherein mit einem zweiten Haarschmuck, damit die Brautfrisur auch ohne Schleier noch nach Brautfrisur aussieht!

In der nachfolgenden Bilderbox haben die HOCHZEIT-Hairstylisten acht Brautfrisuren gezielt auf den Kopfschmuck abgestimmt. Einfach durchklicken, anschauen und alle Infos dazu lesen:

Brautfrisur mit gezwirbelten Strähnen

1 von 8

Bei dieser Brautfrisur spielen die filigrane Struktur von Frisur und Haarschmuck perfekt zusammen. Die einzelnen, gezwirbelten und am Hinterkopf schließlich eingerollten und festgesteckten Strähnen kreieren einen zerbrechlich wirkenden Look, ergänzt von jeweils einer ganz dünnen, geflochtenen Strähne an der Seite. Haarreif sowie Spitzenkrause am Hals von Sky is no limit

offen gelockte Brautfrisur

2 von 8

Manchmal macht Natürlichkeit den großen Auftritt: Das etwas über schulterlange Haar ist lediglich in den Spitzen sanft gelockt. Der Haarreif dient mit seinem glitzernden Strassbesatz und der großen Stoffblüte an der Seite nicht nur als schmückendes Element, sondern zugleich als Formgeber fürs Hairstyling. Haar-Accessoire von Rainbow, Collier: Breuning

Hochzeitsfrisur mit offenem Haar

3 von 8

Wer so tolles, langes Haar hat, darf es in der Brautfrisur zeigen und muss doch nicht auf Hochsteck-Elemente verzichten. Stylingdetails sind der Seitenscheitel, der auftoupierte, hintere Oberkopf und die oberhalb des offenen Nackenhaars eingezwirbelten Strähnen am Hinterkopf, über die der flexible Haarstrang (von Kleemeier) gegeben ist.

hochgesteckte Brautfrisur

4 von 8

Knoten-Couture in Vollendung: Das Haar wurde für diese Brautfrisur zunächst komplett zurückgearbeitet und vom Nacken beginnend nach oben hin eingeschlagen. Um mehr Volumen zu erhalten, arbeitet man am besten mit Extensions oder einem Haarkissen. Einfach traumschön wirkt dazu der Haarreif mit breitem, kristallbestickten Spitzenband. Von Rainbow, Collier: Parsprototo

Frisur für Hochzeit

5 von 8

Ganz rein und klar: glänzendes, geglättetes Haar, vom Seitenscheitel aus schräg über die Stirn frisiert und in einer soften Welle verlaufend seitlich festgesteckt. Ansonsten bleibt das Haar ganz unverschnörkelt offen und wirkt durch seine atemberaubende Länge. Dazu passt der Haarreif mit Perlen und Strass von Fertig Modelle, Diamantschmuck: Meister

romantische Hochzeitsfrisur

6 von 8

Einen überaus romantischen, duftigen und weichen Look kreiert dieses Brautfrisuren-Styling, bei dem die Haare zwar komplett zurückgenommen sind, aber ganz locker am Hinterkopf Strähne für Strähne in sanften Wellen eingeschlagen und festgesteckt wurden. Haarreif mit seitlich platzierten, cremefarbenen Stoffblumen von Fertig Modelle.

Knotenfrisur für Braut

7 von 8

Die außergewöhnliche Optik dieser Brautfrisur entsteht durch den extra frisierten Oberkopf. Das Haar von den Seiten und vom Nacken streng nach oben frisieren und anschließend mit dem Deckhaar von vorn überarbeiten, zu einem hohen Pferdeschwanz stecken, der geflochten und zu einem Knoten eingerollt wird. Haarreif: Sky is no limit

offene Brautfrisur für die Hochzeit

8 von 8

Natürlich und besonders wirkt diese Brautfrisur durch die Kombination von offenem Haar und Asymmetrie. Das Haar wurde auf Heißwickler gedreht, so dass die großzügige Wellenform entsteht. An einer Seite ist es streng zurückgenommen, quer über den Hinterkopf frisiert und seitlich im Nacken festgesteckt. Dazu passt der Haarreif mit Stoffblumen von Weise.