elegante Hochzeitsfrisuren

Brautfrisuren

Romantic elegance

Es muss schon etwas Besonderes sein. So viel steht fest, wenn es um die Frage nach der Brautfrisur geht. Ein Hairstyling also, dem der besondere Anlass anzusehen ist. Und irgendwie leitet sich daraus ab, dass eine Brautfrisur eine elegante Ausstrahlung braucht. Doch Eleganz hat nicht nur ein Gesicht. Es gibt sie in verschiedensten Variationen: von lässig-elegant bis hin zu romantisch-elegant. Was auf den ersten Blick wie gegensätzlich wirkt, ist in Wahrheit ein Zusammenspiel verschiedener Komponenten. Und es ist die Chance, dass jede Braut den Look findet, der perfekt zu ihrem Typ, zum Brautkleid und zum Hochzeitskonzept passt. Denn das ist ausschlaggebend. Antworten auf die folgenden Fragen führen zur Antwort darauf, welche Brautfrisur es werden soll:

 

Zur eigenen Person:

Was passt zu meiner Gesichtsform, zu meiner Haarbeschaffenheit, zu meinem Typ? Und mit welcher Brautfrisur fühle ich mich wohl?

Zum Brautkleid:

Welche Brautfrisur passt zum Stil der Robe und harmoniert zum Schnitt des Kleides? (Insbesondere Ausschnittform, Träger und Ärmel, aber auch das Volumen der Robe sind hier ausschlaggebend).

Zum Festkonzept:

Welchen Stil hat die Hochzeit? Wo und wie wird gefeiert?

 

Am Ende kann die Antwort stehen, dass es zwar edel, aber eben doch ein wenig süß und verträumt sein soll. Und dass das geht - romantisch und elegant - zeigen wir mit den Frisuren in der nachfolgenden Bilderbox. Wir haben der HOCHZEIT-Hairstylistin nämlich diese Aufgabe gegeben: Kreiere Brautfrisuren für einen eleganten Hochzeitslook, die stilvoll und edel, zugleich aber auch umwerfend romantisch aussehen. Hier das Ergebnis:

Brautfrisur offene Haare

1 von 8

Ganz unprätentiös gestylt haben Frisuren oft die eleganteste Wirkung. Auch hier liegt in der Einfachheit die Raffinesse, indem das Haar, vom Mittelscheitel ausgehend, glatt über eine Schulter gestylt wurde. Zugleich wohnt dem ungekünstelten Look auch das gewünschte Maß an Romantik inne. Dazu der bezaubernde Haarschmuck mit cremefarbenen Acrylblüten.

Brautfrisur mit Knoten

2 von 8

Schick eingeschlagen steckt dieses Hairstyling voller Eleganz. Doch der Knoten ist nicht einfach nur Knoten. Er schmiegt sich über die ganze Breite an den Nacken. Damit der Look genügend Volumen bekommt, kann man ein längliches Haarkissen unterarbeiten, über das die Haare eingerollt und festgesteckt werden.

Brautstyling mit Haardutt

3 von 8

Als unumstrittener Klassiker gilt der Oberkopfknoten. Er ist nicht nur elegant, sondern geradezu glamourös. Trotzdem wirkt er hier mit seiner breit gezogenen Form und in Kombination mit dem verschörkelten Perlengesteck durchaus auch romantisch. Wichtig ist, dass das Haar nicht zu streng zurückgenommen wird.

Brautfrisur mit Seitenknoten

4 von 8

An der Seite platziert, hat ein Knoten gleich eine ganz andere Ausstrahlung. Die Asymmetrie nimmt ihm von seiner Strenge, doch die elegante Anmutung bleibt. Auch die Technik ist hier anders: Das Haar wurde nämlich zur Rolle eingeschlagen, in deren Mitte die extravagante Haarnadel mit Federzweigen im Distellook ihren Platz findet.

Brautfrisur im Hippie-Style

5 von 8

Ein Hippie-Style mit Eleganz lässt sich auf diese Weise zaubern: Haare auf große Wickler drehen, damit sie Struktur und Form bekommen. Dann grob auskämmen, so dass in den Längen noch Wellen sichtbar bleiben. Das Haar am Oberkopf kräftig hochtoupieren und am Hinterkopf feststecken. Zum echten Hippie-Look wird das Styling durch das Haarband.

Brautfrisur mit Zopf

6 von 8

Ganz schön kunstvoll kommt dieses Styling zur Geltung und wird damit zur perfekten Symbiose von Eleganz und Romantik. Das Haar ist mittig gescheitelt und wird seitlich im Nacken zum Zopf gebunden. Jetzt das Haar kunstvoll über die Schulter legen, die Spitze einrollen und mit extra viel Haarspray fixieren, damit alles in Form bleibt.

Hairstyling für Braut mit Schleier

7 von 8

Offenes Haar muss sorgfältig frisiert sein, damit es elegant wirkt. Hier sorgen die weich fließenden Wellen in den Längen für die feminine, stilvolle Note. Gleichzeitig hat der Look gerade auch ihnen seinen romantischen Touch zu verdanken. Ergänzt mit einem schleppenlangen, cremefarbenen Schleier mit edler Spitzenborte ist das Styling unschlagbar elegant.

Brautfrisur mit Diadem und Knoten

8 von 8

So stilsicher geknotet glänzt jede Brautfrisur mit einer Extraportion Eleganz. Das gilt auch für diese Kreation, die die seitlich eingeschlagene Stirnsträhne in einem asymmetrischen, üppig ausgestellten Nackenknoten vollendet und dank Zwirbeltechnik zugleich mit Romantik punktet. Perfekt dazu ist das Diadem mit cremefarbenen Spitzenblüten.