Essense of Australia

Entzückende Rücken

Dass die Rückenansicht eines Brautkleids ganz entscheidende Wirkung hat, das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Schließlich sieht die Hochzeitsgesellschaft die Braut so einige Male während des Hochzeitstags von hinten: beim Einzug in die Kirche oder beim Auszug nach der Zeremonie, am Altar während der Trauung oder im Standesamt beim Signieren der Eheurkunde, beim Hochzeitswalzer, wenn alle um die Tanzfläche stehen, und so weiter und so fort. Rückenfreie Brautkleider gehören demzufolge zu den Toptrends der Saison, eben weil ein toller Rücken buchstäblich entzücken kann, wie das Sprichwort sagt. Und mehr noch: Er verleiht dem Look eines Brautkleids das gewisse Etwas und der Braut ein Feeling, mit dem sie sich - wortwörtlich so gemeint - "rundum" wohlfühlt. Auch bei den Brautlabels Essense of Australia und Stella York weiß man das und zählt daher die rückenfreien Brautkleider in der Bilderbox unten zu den Lieblingteilen der aktuellen Kollektion. Sie sind genau die richtige Wahl für den ultimativen Glamour-Look oder die Extraportion Drama! Ganz gleich, ob man ein lockeres und entspanntes Design sucht, ob man es romantisch mit Prinzessinnenfeeling mag oder ganz anspruchsvoll und elegant - die Kollektionen halten für jeden Wunsch und jede Vorliebe das rückenfreie Kleid bereit, das zum Lieblingslook für den schönsten Tag werden kann!

 

Wer sich in einen dieser Looks verliebt, findet auf den Seiten von Stella York oder Essense of Australia eine Liste mit Fachgeschäften in der Nähe, die solche Hochzeitsträume mit tiefen Rückenausschnitten führen!

1 von 4

Dieses bezaubernde Hochzeitskleid, Style D2073 von Essense of Australia, erfüllt mit seinem mehrlagigen Tüllrock und dem figurbetonten Oberteil wahre Prinzessinnenträume. Von Hand gearbeitete Kristall-Stickereien auf der Korsage und den breiten Trägern sorgen für ein subtiles Funkeln, während der voluminöse Rock prachtvoll dazu schwingt. So setzt sich das rückenfreie Ballkleid einfach unglaublich romantisch und mit einer geradezu ätherisch wirkenden Optik in Szene. Insbesondere der tief ausgeschnittene, offene Rücken verleiht der ansonsten klassischen Silhouette einen Hauch von Sexyness, während die schimmernden Perlenarbeiten an den Look von traditionellen Ballkleidern erinnern.

2 von 4

Auch dieses wunderschöne Ballkleid mit aufwendig gearbeiteter Rückenansicht wurde für Prinzessinnen gemacht! Style 6309 von Stella York verzaubert mit herrlichen Kristallstickereien, die das komplette Oberteil und die Träger überziehen, während ein raffiniertes Perlenmuster, auf die Transparenz von Tüll gestickt, den Rücken bedeckt - so als läge es direkt auf der Haut. Das prachtvolle Funkeln, das die Kristallstickereien mit ihrem schönen Muster kreieren, ist ein Eyecatcher, an dem man sich gar nicht sattsehen kann. Passend dazu sorgt der üppige Rockpart mit vielen Lagen duftigem Tüll für die romantische Wirkung.

3 von 4

Style D2147 von Essense of Australia ist ein Fit-and-Flare-Kleid mit tiefem Rückenausschnitt und perfekt für die Braut, die einen wahrlich sexy Look sucht! Die Robe ist aus perlenbestickter Spitze und Tüll über Regency Organza gearbeitet und zieht mit ihrem atemberaubend tiefen Rückenausschnitt und dem sinnlich fließenden Rockpart die Blicke auf sich. Die Fit-and-Flare-Silhouette umschmiegt jede Kurve der weiblichen Figur und erzeugt eine luxuriöse Sanduhr-Form. Der tiefe Rückenausschnitt wird von perlenbestickter Spitze gerahmt und betont die spektakuläre V-Form.

4 von 4

So schick und so sexy wirkt Style 5984 von Stella York: Feinste Spitze über zart schimmerndem, edlem Satin kreiert eine schlanke Silhouette, die den unglaublich tiefen, von bezaubernden Spitzenträgern gerahmten Rückenausschnitt perfekt in Szene setzt. Das Spitzenmotiv der Träger zieht sich auch über die gesamte Länge der Robe und verleiht dem Look Bewegung und Dramatik. Mit dem V-förmig zulaufenden Rückenausschnitt und der figurbetonenden Fishtailsilhouette hat die Robe eine überaus feminine und elegante, zugleich aber auch romantische Note.