Essense of Australia

Im Trend: Raffinierte Ärmel

Eigentlich waren lange Ärmel an Brautkleidern stets ein typisches Element für einen traditionellen, klassischen Style. Doch mittlerweile sind Ärmel sehr viel mehr als das: Sie sind ein Trend unserer Zeit und bei vielen Brautkleidern gar nicht mehr wegzudenken! Brautkleider mit Ärmeln sind längst nicht mehr nur Charakteristik eines bestimmten Stils. Ärmel passen vielmehr zu ganz verschiedenen Designs und verströmen jedes Mal einen eigenen, individuellen Charme. Ganz gleich, ob lässiges Boho-Brautkleid für die Naturhochzeit unter freiem Himmel, ob große Prinzessinnenrobe für die traditionelle Feier im Schloss oder ob sexy Gala-Design für den femininen Red-Carpet-Look - Ärmel passen zu jedem Stil. Und so abwechslungsreich die verschiedenen Styles an sich sind, so abwechslungsreich ist auch der Look der Ärmel: Es gibt sie von lang und blickdicht über raffinierte Transparenzen mit Spitzentattoos bis hin zu luftig-leicht und minikurz. In der Bilderbox unten zeigen wir eine Übersicht ganz verschiedener Modelle. Und wer noch mehr Brautkleider mit Ärmeln sehen möchte, dem hilft der Store Locator, um Fächhändler in der Nähe zu finden, die Kleider von Essense of Australia, Martina Liana und Stella York führen.

1 von 6

Selbst für Boho-Bräute gibt es Brautkleider-Designs mit Ärmellösung! Beispielsweise dieses schlanke Kreppkleid, Style 755 von Martina Liana, das einen schulterfreien Look mit duftig flatternden Volantsärmeln aus feinem Krepp ergänzt. Der Look der Robe ist absolut romantisch und im zauberhaften Boho-Style und perfekt geeignet für Bräute, die nach einem Look mit sexy Touch für ihren Hochzeitstag suchen.

2 von 6

Für alle, deren Style eher lange Ärmel im Illusion-Spitzen-Look sind: Style 6224 von Stella York! Die markante Spitzenkorsage dieser Robe hat einen tiefen V-Ausschnitt als absolutes Highlight und dazu perfekt passende Spitzenärmel im angesagten Tattoo-Look. Die Spitzenmotive fließen vom Oberteil sanft in den Hüftbereich des luftig-leichten Tüllrocks über und machen dieses Brautkleid mit Ärmeln absolut atemberaubend!

3 von 6

Bei diesem Brautkleid mit langen Ärmeln steht alles im Zeichen einer schmalen Linie und eines raffinierten Looks: Style 791 von Martina Liana versteht es, Blicke auf sich zu ziehen! Durch die klare und reine Silhouette der Robe kommen die langen Ärmel neben dem dramatisch tiefen Rückenausschnitt besonders wirkungsvoll zur Geltung.

4 von 6

Brautkleider, die vom Glamour Hollywoods inspiriert sind, stehen immer im Trend! Diese Robe mit Ärmeln - Style D2124 von Essense of Australia - ist die perfekte Wahl für einen Red-Carpet-Look. Spitzenapplikationen auf unsichtbarem Tüll sorgen sowohl bei den langen Ärmeln als auch bei der Rückenansicht für spektakuläre Details im Tattoo-Look, die für einen echten Wow-Effekt sorgen. Ergänzt wird das Ganze mit einem schmalen Krepp-Rock, der ebenfalls mit romantischen Spitzendetails versehen ist, wie sich besonders eindrucksvoll am Saum der fließenden Schleppe zeigt.

5 von 6

Das Kleid mit langen Ärmeln für alle Bräute, die es glamourös und mit einem Hauch von Vintage lieben: Style 6176 von Stella York. Die Spitzenapplikationen auf den langen, transparenten Ärmeln haben ebenso wie der tiefe, transparent gestaltete Rückenausschnitt, durch den sich nur eine Knöpfchenleiste zieht, einen außergewöhnlichen Zauber, der mit raffinierter Magie im Tattoo-Look spielt. Auf der Robe folgt Spitze in Vintageoptik den Kurven des Körpers und sorgt so für eine sexy Silhouette, ehe sie die atemberaubende Schleppe ziert - einfach perfekt und garantiert ein Look, nach dem man sich umdreht!

6 von 6

Auch für Bräute, die sich ein Kleid in pompöser Ballroben-Optik vorstellen, gibt es das neue Design mit trendy Ärmellook! Style D2186 von Essense of Australia hat alles, was ein Ballkleid braucht: eine romantische Optik, Details aus eleganter Spitze und einen sanften Hauch von Farbe in Blush. Gerade im Zusammenspiel mit den langen Spitzenärmeln ist der Look unschlagbar.