Brautmode

Brautmode

Voll auf Figur

Jedes Brautkleid hat eine große Mission: Es soll die Braut von ihrer allerschönsten Seite zeigen. Und es gibt tausend Wege, das zu tun: mit Funkeln und Glamour, einer luxuriösen Ausstrahlung und kostbaren Stoffen, grandiosen Schleppen und faszinierenden Details. Jedes Brautkleid hat am Ende dieses gewisse Etwas, das es zu etwas Einzigartigem macht. An dieser Stelle wollen wir ganz bestimmte Designs herauspicken, die alleine ihrer Silhouette wegen den großen Wow-Effekt haben. Gemeint sind Hochzeitskleider, die schmal und eng am Körper liegen und damit einen unwiderstehlichen Sexappeal haben.

 

Es ist also die Schnittform, die hier alles gibt, um Blicke auf sich zu ziehen. So schmal und körpernah wie die Figur umgarnt und nachgezeichnet wird, ist es nicht verwunderlich, dass bei der Hochzeit jeder Gast ins Staunen kommt, wenn er die Braut so atemberaubend gekleidet sieht. Schmal ist bei einem Hochzeitskleid aber nicht gleich schmal. Da gibt es Designs, die aus fließenden oder elastischen Stoffen gearbeitet sind und durchgehend nah am Körper liegen. Oder solche Varianten, deren Silhouetten die begehrte Sanduhrform zum Vorbild haben. Meist sind es Godet- oder Fishtailkleider, denen die sexy Kurvenform besonders gut gelingt. Ihr Clou liegt auch im ausgestellten Rocksaum, der oft in eine fließende Schleppe mündet, was das Design ausgesprochen festlich und elegant macht.

 

Wenn dann zu einer atemberaubenden Form auch noch wunderschöne Details kommen ist ein Hochzeitskleid vollendet! Tolle Stoffe, schöne Stickereien, interessante Accessoires wie Gürtel - all das trägt dazu bei, ein Wow-Erlebnis am Tag der Hochzeit zu kreieren. Aktuell gehören Spitzenstoffe zu den Lieblingsmaterialen der Designer. Als Applikation verwendet sind sie perfekt, um traumhaft schöne Ornamentezeichnungen auf das Kleid zu bringen oder aber - auf transparente Materialien wie Tüll gearbeitet - einen faszinierenden Tattoo-Effekt zu kreieren. So entstehen beispielsweise auch tolle Rückenansichten, die viel Haut zur Wirkungen kommen lassen und den Sexappeal der schmalen Kleiderform noch verstärken.

 

Wunderschöne Beispiele von schmalen, figurbetonten Hochzeitskleidern finden Sie in der nachfolgenden Bilderbox. Einfach durchklicken und sich für die eigene Hochzeit inspirieren lassen!

Brautkleid im Zweilagenlook

1 von 24

Brautkleid mit transparentem Rücken

2 von 24

gerafftes Brautkleid

3 von 24

Brautrobe in Godetsilhouette

4 von 24

Brautkleid mit Spitzenärmeln

5 von 24

Brautkleid mit transparentem Rockpart

6 von 24

Hochzeitskleid mit Spitze

7 von 24

Brautkleid mit Spitzendekolleté

8 von 24

besticktes Brautkleid

9 von 24

Fishtail-Brautkleid

10 von 24

elegantes Brautkleid

11 von 24

Brautkleid mit Tüllrock

12 von 24

Brautkleid mit Gürtel

13 von 24

Brautkleid mit spektakulärer Rückenansicht

14 von 24

Brautkleid mit gestuftem Rock

15 von 24

Schmales, fließendes Brautkleid

16 von 24

Brautkleid im Nude-Ton

17 von 24

Brautkleid mit Spitzenstickereien

18 von 24

Brautkleid mit Drapierungen

19 von 24

Brautkleid mit V-Ausschnitt

20 von 24

Brautkleid in Zwei-Farben-Optik

21 von 24

Brautkleid mit Spitzen-Tattoos

22 von 24

Brautkleid mit Spitzenzeichnungen

23 von 24

feminines Brautkleid mit tollen Zeichnungen

24 von 24