Brautmode

Sexy Backs

Weil Rücken entzücken

Die Zeiten sind vorbei, dass einem nur dann der Atem stockte, wenn die Braut auf einen zukam. Heute hat man das zweite Wow-Erlebnis, wenn sie sich umdreht! Denn schöne Rückenansichten sind das große Thema in der Festmode. Als dezente Lösung kann man solche Varianten bezeichnen, bei denen das Rückendekolleté mit transparenten Stoffen wie Spitze oder Tüll überfangen ist. In der Königsdisziplin spielen aber jene, die ganz viel nackte Haut zeigen.

 

Dass es nicht unwichtig ist, welchen Look das Brautkleid von hinten bietet, wird spätestens dann klar, wenn man sich die Situation bei der Hochzeit im Standesamt oder in der Kirche vor Augen führt. Schließlich sitzt das Brautpaar immer ganz vorne und bietet seinen Gästen über einen langen Zeitraum hinweg eine Ansicht von hinten. Es macht also Sinn, darauf zu achten, wie das Kleid hinten gestaltet ist. Eine lange Schleppe kann das eine sein, ein schönes Rückendekolleté das andere - insbesondere wenn man es mit den neuesten Trends hält.

 

Und die gehen auch an der Mode für die Gäste nicht vorbei. Denn wunderschöne Rückenausschnitte sind auch bei den Abendkleidern eine ganz große Nummer, wie die Beispiele in unserer Bilderbox zeigen:

Brautkleid rückenfrei

1 von 6

So schlicht und unverschnörkelt dieses Brautkleid an sich ist, so spektakulär ist die Rückenansicht mit den verschlungenen und mit Kristallen bestickten Bändern.

Abendkleid in Schwarz

2 von 6

Auch Gäste zeigen Rücken: wie bei dieser Robe in klassischem Schwarz mit duftig-weitem Rockpart und einer sexy Aussparung im Rückenteil.

Brautkleid mit langer Schleppe

3 von 6

Hier macht der Mix aus diagonal verlaufenden Stoffbändern und einem kristallbesetzten Mittelteil den besonderen Reiz aus. Natürlich ist auch bei diesem Brautkleid jede Menge Haut am Rücken zu sehen.

Abendrobe

4 von 6

Trendiges Abendkleid in figurbetonter, schlanker Silhouette, mit raffinierten Stickereien und natürlich einem tiefen Rückendekolleté.

Brautkleid mit kristallbesticktem Rückenausschnitt

5 von 6

Auch bei diesem Godetkleid mit kleiner Schleppe zieht die freie Rückenansicht alle Blicke auf sich, zumal sie mit Kristallakzenten funkelnd umrahmt ist.

Abendkleid mit schöner Rückenansicht

6 von 6

Transparenzen spielen aktuell eine große Rolle, wenn ein sexy Look gewünscht ist. Und so kombiniert dieses Design die Aussparung im Rücken mit transparenten Spitzeneinsätzen über der Schulter und an den Seiten.