Hochzeitsgeschenk Zeitbote

Geschenk-Idee

Briefe in die Zukunft

 

Wenn Sie noch auf der Suche nach einer Idee sind, mit dem Sie dem Brautpaar auf außergewöhnliche Weise eine ganz besondere Freude können, dann haben wir hier einen ganz besonderen Vorschlag für Sie: Schicken Sie den „Zeitboten“ mit Briefen an das Brautpaar in die Zukunft!

Es handelt sich dabei um ein ganz neues Angebot, das es unseres Wissens so bislang noch nie gab. Und es funktioniert so: Schreiben Sie dem Brautpaar Ihre Glückwünsche und Gedanken zu dessen Hochzeit in einem Brief auf, vielleicht fügen Sie ein Bild von sich an. Dann definieren Sie ein Datum in der Zukunft, wann dieser Brief zugestellt werden soll. Das kann in einer Woche, in sechs Monaten, in einem oder auch zehn Jahren sein. Der »Zeitbote« sorgt dann dafür, dass dieses Schreiben pünktlich zugestellt wird. So kann man dem Paar diesen einzigartigen Tag immer wieder in Erinnerung rufen und ihm auch nach Jahren eine Freude machen. Sicherlich ein ganz besonderes und »nachhaltiges« Geschenk. Und umso schöner, je mehr Freunde und Verwandte dabei mitmachen. Deshalb bietet es sich an, dass zum Beispiel die Trauzeugen die Organisation einer solchen Briefaktion übernehmen. Aber natürlich kann man auch als Einzelner eine Nachricht in die Zukunft schicken. Als Bräutigam an die Braut, als Eltern an die Kinder, als Oma an die Enkel. Es gibt jede Menge Anwendungsmöglichkeiten für diese schöne Idee.

 

„Zeitbote“ ist der erste von der Bundesnetzagentur lizensierte Postdienstleister für Briefe in die Zukunft und wird von der Bundesnetzagentur auch überwacht hinsichtlich seiner Zuverlässigkeit und Seriösität. Der Anbieter versichert übrigens, dass auch nach einem zwischenzeitlichen Umzug die Post an die aktuelle Adresse zugestellt wird. Auch lässt sich die Versendung bis eine Woche vor dem Zustelldatum stoppen.

 

 

Mehr Infos: www.zeitbote.com