Junggesellenabschied

51149 Köln

JGA rocks

Es ist ja nicht so, als dürften verheiratete Menschen nicht feiern, als dürften sie nach der Hochzeit nur noch zu zweit auf der Couch kuscheln statt mit Freunden unterwegs zu sein. So ist das ganz bestimmt nicht.

Trotzdem: Vor dem Jawort will man noch einmal – die Jungs unter sich und die Mädels unter sich – so richtig feiern, um die Häuser ziehen und es krachen lassen. Wie genau, das ist natürlich Geschmacksache. Viele mögen’s auch beim Junggesell(inn)enabschied, kurz JGA, durchaus ein bisschen ruhiger, gönnen sich ein Wellnesswochenende mit den besten Freundinnen oder machen mit den besten Freunden einen Ausflug ins Motorradmuseum. Für andere muss es Champagner in der Stretchlimousine, die Strip-Show oder der Zug durch die Bars und Clubs sein – Party eben.

Doch was genau soll organisiert werden für den JGA, und wie? Fehlen noch Ideen, wo und wie gefeiert werden soll? Dann lohnt sich ein Blick auf die Webseiten von JGA.rocks. Hier finden Sie:

 

1. einen Agentur-Service für Junggesellenabschiede in Köln und in Düsseldorf,

mit tollen Angeboten für Tages- und Abendprogramme für Männer und Frauen, die sich in diesen Städten nicht auskennen

 

2. ein Ratgeberportal zur Planung von Junggesellenabschieden

mit Tipps zum Vorbereitungsprozess, Ideen für JGA in verschieden deutschen Städten, aber auch in Amsterdam, Prag oder sogar Las Vegas

 

3. einen Shop mit JGA-T-Shirts, Schärpen und Accessoires

die nach den neuesten Trends gestaltet sind.

Außergewöhnliche Ideen

51149 Köln

JGA.rocks

Agentur-Service für Junggesellenabschiede in NRW.

Kontakt

  • Hohe Str. 42
  • 51149 Köln
  • 0172/7840337