Hochzeitskerzen Bienenwachs

Für Sie entdeckt:

Ein ganz besonderer Duft

Als Rohstoff für Kerzen findet Bienenwachs von jeher Verwendung. Als reines Naturprodukt lieg es ganz im Trend und durch die Wärme der Flamme verströmt es seinen charakteristischen zarten Duft. Für Hochzeitskerzen ist das Bienenwachs, vermutlich wegen seiner eigenwilligen Farbe, eher in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht: Kombiniert man es mit frischen, kräftigen Farben, bleibt nichts mehr übrig vom verstaubten Image der Bienenwachskerzen. Mit Spitzenapplikationen zusammen werden sie für eine Hochzeit im Vintage-Stil ein ganz besonderer Hingucker.


Erhältlich sind die Kerzen in unterschiedlichsten Formen und Größen. Gegossen, geknetet oder gedreht ergeben sich verschiedene Oberflächenstrukturen, wobei die klassischen Formen sich am besten in jede Dekoration einfügen.

 

www.imkerhof.at