Platin und Diamanten: Partner für den Trauring

Aus deutschen Manufakturen:

Ringe aus kostbarem Platin

Trauringe

Coole Sache

Die neuen Trauringe zeigen Selbstbewusstsein. Und das dürfen sie auch. Denn sie sind in deutschen Schmuckmanufakturen aus feinstem Platin gearbeitet und liebevoll mit Diamanten besetzt worden. Denn Platin ist rein, von Natur aus weiß und besonders hautverträglich. In der Regel besteht ein Schmuckstück zu 95 Prozent aus reinem Platin. (Zum Vergleich: Der Reinheitsgrad bei 18-karätigem Gold liegt bei 75 Prozent). Deshalb behält Platin sein Leben lang seinen unvergleichlich weißen Schimmer. Und nicht nur das: Durch seine Widerstandsfähigkeit und hohe Dichte verformt es sich nicht. Zudem ist Platin äußerst selten: Es ist 30 Mal seltener als Gold. Seine Vielseitigkeit lässt Formen zu, die mit anderen Edelmetallen nicht möglich wären.