Trauringe

Trauringe von Ernstes Design

Trauringe

Das Wunder sehen

Können uns die Weisheiten des Zen-Buddhismus etwas darüber sagen, was uns Trauringe bedeuten? Einige davon schon, wie wir finden. Wir haben einmal drei herausgepickt und "befragt", was sie uns zum tieferen Sinn von Eheringen sagen können:


Das Leben birgt viele Umwege in sich. Die Kunst besteht darin, dabei die Landschaft zu bewundern.


Trauringe stehen für den Entschluss, das Leben gemeinsam zu verbringen, den Weg, den es einschlägt, gemeinsam zu gehen, nebeneinander und miteinander – und diesen Weg zu genießen


Ob man das Leben lachend oder weinend verbringt, es ist dieselbe Zeitspanne.


Wenn man seinen Ehering anschaut, weiß man, dass man nicht allein ist und dass man geliebt wird. So gibt es einem, ganz gleich, was gerade passiert, einen Grund, glücklich zu sein.


Schüler: "Gibt es etwas Staunenswerteres als die Natur?"

Meister: "Ja, deinen Sinn für diese Wunder."


Wenn man sich verliebt, dann fühlt es sich an, als würde man gerade einem einzigartigen Wunder begegnen. Trauringe erinnern daran, dieses, für ander oft unsichtbare, Wunder immer wieder zu sehen.

Ringe von Kerstin Henke

1 von 4

Ringe von Claudia Schüller



Ringe von Claudia Schüller

2 von 4

Ringe von Claudia Schüller

Ringe von Saint Maurice

3 von 4

Ringe von Saint Maurice

Ringe von Breuning

4 von 4

Ringe von Breuning