Trauringe gibt es in vielen Farben und Mustern: Diese hier sind aus der Schmuckmanufaktur Meister

Trauringe

Frühzeitig an sie denken

Von nun an gehört er zu Ihnen! Nicht nur der Mann an Ihrer Seite, sondern auch der Ring, der Sie symbolisch miteinander verbindet: Ihr Trauring. Und diesen kauft man nicht nebenher! Informieren Sie sich mindestens ein halbes Jahr vor Ihrem Fest über Eheringe. Suchen Sie sich einen kompetenten Juwelier mit einer großen Auswahl an Ringen. Schauen Sie nach renommierten Marken, denn sie sind der Garant für hohe Qualität und Tragefreundlichkeit. Probieren Sie Trauringe unbedingt an Ihrer Hand an, denn es ist wichtig, dass die Farbe des Edelmetalls zu Ihrem Hautton passt. Ebenso wäre es gut, wenn der Ring gut zu Ihren Lieblingsschmuckstücken aussieht. Oder zu Ihrer Lieblingsuhr. 

 

Sparen Sie nicht an Ihren Eheringen. Bedenken Sie, dass Sie sie Ihr ganzes Leben tragen werden: Wir halten 15 Prozent Ihres Hochzeitsbudgets für Trauringe für angemessen (nach oben sind keine Grenzen gesetzt). Wenn Sie zum Juwelier gehen, ist es keine schlechte Idee, einen Tag Urlaub zu nehmen. An einem Wochentag ist im Schmuckfachgeschäft nicht so viel los und man nimmt sich gerne Zeit für eine ausführliche Beratung. Sagen Sie dem Juwelier, ob Sie die Ringe für die Verlobung oder für die Hochzeit brauchen! Das hat unter Umständen Einfluss auf die Modellwahl, denn wenn sie die Ringe zunächst als Verlobungsringe an der linken Hand tragen, müssen sie gegebenenfalls für den Ringfinger rechts geweitet werden. Das ist nicht mit jedem Ring so einfach möglich. Wenn Sie Ihre Traummodelle gefunden haben, lassen Sie sich über die Gravur-Möglichkeiten beraten. Von der Schmuckmanufaktur Meister gibt es ganz tolle Ideen: Von der Miniatur-Lovestory im Ring über den persönlichen Fingerprint bis zu der individuellen Unterschrift.

 

Nachdem Ihre Ringweite gemessen wurde, werden Ihre neuen Schmuckstücke in Auftrag gegeben. Meist ist dann auch eine Anzahlung fällig, damit der Juwelier weiß, dass Sie es ernst meinen. Wenn der Abholtermin gekommen ist, probieren Sie die Ringe sicherheitshalber nochmals an. Stimmt alles, dann lassen Sie sich eine schöne Box geben.