Hair-Stylings für Bräute

Brautfrisuren

Mit Star-Potenzial

Jeder Hochzeitstag beginnt für eine Frau mit dem Styling. Sie bekommt ihre Brautfrisur und ihr Make-up. Es ist der Start in einen besonderen Tag. Und auch dieser Start sollte besonders sein. Man darf ihn ruhig zelebrieren - sich vorkommen wie ein Star, wenn Hair-Stylisten und Visagisten an einem arbeiten wie in den Bildern oben zu sehen. Denn die Braut steht am Hochzeitstag schließlich im Mittelpunkt. Und das in jeder Hinsicht. Denn auf nichts kommt es beim Styling für den großen Tag so sehr an, wie auf Persönlichkeit. Auf den Menschen, um den sich alles dreht. Und dieser Mensch ist das Anliegen von Hairdesigner Ayhan Eren, wann immer er mit seinen Frisurenkreationen und Make-ups für noch mehr Schönheit am schönsten Tag sorgt. Für ihn stehen Braut und Bräutigam ganz im Mittelpunkt. Im Interview spricht der Promi-Figaro, der auch viele VIPs für ihre großen, offiziellen Auftritte stylt, über Brautfrisurentrends und den Zauber gelungener Stylings.  

Herr Eren, welche Trends bei den Brautfrisuren sehen Sie im Jahr 2018?
Trend ist und bleibt, was der Braut steht und womit sie sich an ihrem großen Tag wohlfühlt. Selbstverständlich sind derzeit Lockenfrisuren, wie sanfte Wellen und Beachwaves, der Vintage- und der Sleek-Look sowie Accessoires wie opulente Blumenkränze en vogue, aber dennoch verliert die klassische, elegante sowie glamouröse Hochsteckfrisur nie an Faszination.

Nicht jede Frau hat ja das Haar, das sie sich wünscht. Ist es trotzdem möglich, bei jeder Braut die perfekte Brautfrisur zu finden - auch wenn sie eine problematische Haarbeschaffenheit hat?
Bei mir gibt es keine Probleme, sondern nur Lösungen. Je früher sich mir eine Braut in »Mozart's Wedding- & Event-Lounge« - und natürlich auch der Bräutigam in unserer »Mozart's Barbier- Lounge« - anvertraut, umso besser ist es. Denn so kann ich direkt vorab und in aller Ruhe mit meinen Pflegeprodukten professionell auf die Haare Einfluss nehmen. Ich nehme mir die Zeit für meinen Gast, die er benötigt. So er es mir erlaubt, begleite ich ihn als Haarguide mit »Mozart's Supreme Luxus Haarmanufaktur«, damit Haare und Kopfhaut regenerieren und wieder in Balance gebracht werden. Auf diese Weise erhöht sich dann sehr oft das Spektrum der möglichen Frisurenstylings sowohl für die Braut als auch für den Bräutigam und der Haarstylingtraum rückt dann doch noch in greifbare Nähe.

Am Hochzeitstag sind Bräute ja aufgeregt, alles ist quirlig. Wie schaffen Sie es, die Vorbereitung und das Styling trotzdem zum entspannten Erlebnis zu machen?
Da ich bei meinen Brautpaaren bereits im Vorfeld Styling- und Beautybehandlungen vornehme und ich sie dabei auch sehr gerne kulinarisch mit Champagner und Häppchen verwöhne, vertrauen sie mir voll und ganz. Am eigentlichen Hochzeitstag erfolgt »nur« noch das finale Styling, was ganz entspannt abläuft. Die Braut darf sich einfach auf das »Ja« freuen!

 

Muss es eigentlich sein, dass Bräute am Hochzeitsmorgen noch selbst den Weg zum Friseur auf sich nehmen oder geht es auch anders?
Da kann ich nur für mich sprechen und ich folge der Braut dorthin, wo auch immer diese meine Dienste haben möchte - sei es zu Hause, in einer Hotelsuite oder an jeglichem anderen Ort auf der Welt, an dem die Hochzeit stattfinden soll. Meine Kunden können auch überall durch einen Fahrdienst abgeholt und hingebracht werden und dürfen einen 24 Stunden / sieben Tage Dienstleistungs- und Onlineservice in Anspruch nehmen. Bei mir wird jeder mit Würde und Respekt behandelt - völlig egal, ob es sich um Prominenz oder einen »ganz normalen« Kunden handelt.

Wie viel Zeit sollte die Braut am Hochzeitstag für Hair-Styling und Make-up einplanen?
Dies hängt von der Vorarbeit ab. Eine Braut, die ich bereits Wochen vorher auf diesen wundervollen Tag vorbereiten durfte, erhält am Hochzeitstag nur noch den perfekten Schliff. Das heißt, dass das gesamte Styling, Make-up sowie Beautybehandlungen auf ein Minimum reduziert werden können.

Wie mögen Sie persönlich eine Brautfrisur am liebsten?
Ich richte mich immer nach der Persönlichkeit der Braut, ihrem Kleid, den gewählten Accessoires und natürlich dem Bräutigam. Daraus erwächst dann die individuelle Styling-Idee für die Braut: ein Hair-Styling und Make-up, welches perfekt auf sie abgestimmt ist und mit dem sie sich an ihrem großen Tag wie eine Prinzessin fühlt - sei es in einem romantischen, klassischen oder modernen Stil. Mir gefällt jede Brautfrisur, wenn das Hairstyling und Make-up perfekt auf alles abgestimmt wurde und außergewöhnlich und nicht alltäglich ist.

Sie haben in Ihrem Salon ja auch eine Barbierlounge für die Männer. Wie sollte sich der Bräutigam auf seinen Hochzeitstag vorbereiten?
Genauso wie die Braut! So er es wünscht, wird er bei uns ebenfalls bereits im Vorfeld und in aller Ruhe auf seinen großen Tag vorbereitet, so dass es am Hochzeitstag auch für ihn recht zügig und dennoch entspannt zugeht. Der »perfekte« Look für den Bräutigam ist heute sehr variabel und dehnbar geworden. Perfekt ist, was ihm gefällt und worin er sich an diesem besonderen Tag wohlfühlt. Hauptsache ist, er steht der Braut in Sachen Pflege und Styling in nichts nach.

 

Alle Brautfrisuren-Stylings in der nachfolgenden Bilderbox: Ayhan Eren;

Fotos: Mozart Ayhan Eren, Derek Schuh, Uwe Ditz, Michael Schrodt, Christian Stähle

Brautfrisur hochgesteckt

1 von 11

Hochsteckfrisur für Hochzeit

2 von 11

gelockte Brautfrisur

3 von 11

offene Brautfrisur

4 von 11

Brautfrisur mit Wellen und Strähnen

5 von 11

romantische Brautfrisur

6 von 11

Hochzeitsfrisur hochgesteckt

7 von 11

kunstvolle Brautfrisur

8 von 11

Steckfrisur für Hochzeit

9 von 11

Hochzeitsfrisur

10 von 11

Hochzeitsfrisuren

11 von 11

Ayhan Eren, der diese Festfrisuren kreiert hat, ist Haarvirtuose der ganz besonderen Art. Der international bekannte Star- & Promi-Hairdesigner gilt als »Mozart« seines Faches und zählt Mitglieder aus Königshäusern, Scheichs, Wirtschaftsbosse, Schauspielerinnen, Opernsänger und russische Oligarchen samt Familien zu seinen Kunden. Sein Können lässt Ayhan Eren in seinem Salon in Stuttgart aber nicht nur VIPs, sondern wirklich jedem zuteil werden. Dort bietet er mit »Mozartʾs Wedding- & Event-Lounge« sowie der »Mozartʾs Barbier-Lounge« auch Brautpaaren die perfekte Vorbereitung auf den großen Tag. Insbesondere anspruchsvolle Hochsteckfrisuren zählen zur Leidenschaft des Hairdesigners. Mit ihnen macht er aus einer Frisur wahre Kunst. All sein Fachwissen bringt er auch in Eigenentwicklungen ein: Sei es mit seinen Pflegeprodukten der »Mozartʾs Supreme Luxus Haarmanufaktur« oder seinem einzigartigen Haute-Couture-Messer-Präzisionshaarschnitt, mit dem der Maestro der Haarcouture immer wieder neue, »hairliche« Meisterwerke kreiert.