Brautfrisuren für langes Haar

Brautfrisuren

Zeit für Glamour

Jede Frau wünscht sich gesundes, starkes, kräftiges und volles Haar. Gerade zu besonderen Anlässen, wenn man Blicke auf sich ziehen möchte und der berühmte Wow-Moment her muss. Für Bräute ist das unverzichtbar. Denn bei der Hochzeit setzt die Brautfrisur Maßstäbe. Sie ist entscheidender Part des Stylings und unverzichtbar für den perfekten Gesamtlook. Die gute Nachricht für alle Frauen, die mit ihrer Haarbeschaffenheit nicht ganz so zufrieden sind: Man kann mit Haarverlängerungen und -verdichtungen nachhelfen. Die kleine Schummelei ermöglicht anschließend jedes nur erdenkliche Frisuren-Styling. Und auch jene, die mit einem neuen Look überraschen und beispielsweise aus kurz lang machen wollen, ist so geholfen. Dann kann man loslegen und sich einen der Brautfrisuren-Trends 2018 stylen lassen:

 

Boho-Style:

Passend zur neuen Brautmode sind wild-romantische Wellen im Boho-Stil mit verführerischem Volumen. Auch duftig toupiert und hochgesteckt ein Traum. Perfekt zu diesen Hairstylings passen glamourös glitzernde Haarreifen mit vielen Kristallen.

 

Retro-Stil:
Dieses Styling glänzt mit dem gewissen Etwas und einem Hang zur Opulenz. Der Retro-Style erinnert an die 1950er- und 1960er-Jahre und ihren Sinn für elegante Weiblichkeit und Extravaganz. Der Glamourgedanke lässt sich dazu am besten mit glitzernden Kleinigkeiten ins Haar bringen. Curls und Clips mit Strassbesatz sind ideal zur Look-Abrundung.

 

Undone-Look versus Perfektion:
Es ist eine Frage des Geschmacks, ob man zur Hochzeit den Fokus auf mondän und elegant in aller Perfektion gestyltes Haar legt oder lieber romantisch und bezaubernd in einem wie zufällig wirkenden Undone-Look frisiertes Haar bevorzugt. So oder so ist es spektakulär und sichert Bräuten bei ihrem großen Auftritt alle Blicke! Zu beiden Stylings passt das Diadem. Am besten ganz klassisch mit jeder Menge Kristallglitzer.

 

Ideen für alle Braut- und Festfrisuren-Trends zeigt die Bilderbox:

Brautfrisur mit offenem, gewellten Haar

1 von 8

Haarpracht wie sie schöner nicht sein könnte. Für Volumen sorgt die professionelle Haarverlängerung von Great Lenghts. Dann braucht es nur noch Engelslocken - fertig!

Brautfrisur mit Pferdeschwanz

2 von 8

Sleek-Looks spielen in der Königsdisziplin für glamouröses Styling. Hier ist das Haar zu einem hohen Pferdeschwanz gebunden. Der Ansatz wurde extravagant zu einer Rolle gelegt, ehe das Haar glatt nach unten fällt. Besonders schön am Sleek-Look: der brillante Glanz.

hochgesteckte Brautfrisur

3 von 8

Dieses Hairstyling mixt glatt mit aufgeraut und eng anliegend mit voluminös. Über der Stirn wurde das Haar sleek und glänzend am Kopf gearbeitet, während es am Hinterkopf zu einem Kunstwerk aus toupierten und duftig gesteckten Strähnen gestylt ist. Davor kommt ein Glitzerreif.

Brautfrisur im Sixties-Look

4 von 8

Sixties-Look im neuen Glanz: Der Pferdeschwanz ist dafür obligatorisch, wird hier aber seitlich über die Schulter gestylt. Wichtig ist der lockere Look am Oberkopf. Das Haar dafür am Ansatz antoupieren, Mittelscheitel ziehen und dann vorsichtig über die Ohren hinweg stylen.

hochtoupierte Brautfrisur

5 von 8

Umwerfend glamourös setzt sich dieses Hairstyling mit dem hoch auftoupierten Haar am Hinterkopf in Szene. Vorne sind die Haare vom Seitenscheitel ausgehend nah am Kopf gearbeitet, ehe sie in den Längen einen wunderschönen Wellenverlauf nehmen. Wer für sein Haar mehr Länge und Volumen braucht, kann mit Great Lengths nachhelfen.

Brautfrisur mit Extensions

6 von 8

Volumen und Länge sind das A und O für dieses Frisurenstyling, für das die Haarverdichtung von Great Lenghts die Basis bildet. Vom Zopf auf dem Oberkopf ausgehend, fällt das Haar links und rechts auf die Schultern. Die Längen sind in großzügigen Wellen gelockt. Ein verführerisch femininer Look, der Glamouröses weich und romantisch wirken lässt.

Brautfrisur mit geflochtenem Zopf

7 von 8

Ganz schön beeindruckend so ein Zopf in dieser Länge und Dicke! Selbst am Oberkopf ist das Haar volumig frisiert und wird an den Seiten eingerollt. Der Zopf selbst ist nicht klassisch geflochten, sondern strähnenweise und unregelmäßig ineinander verschlungen.

Lockenmähne für Hochzeit

8 von 8

Ganz lässig und doch so imposant: Fest-Frisur mit herrlichen Locken. Wer mehr Volumen und Länge braucht, kann mit Extensions nachhelfen.