Hochzeitsschuhe

Brautschuhe

Eleganz in flach

So ein Highheel hat schon was. Er ist atemberaubend, betörend, sexy. Aber auch schmerzvoll für die Füße, halsbrecherisch und unvorteilhaft, wenn man nicht in ihm laufen kann. Muss es also unbedingt der 10-Zentimeter-Absatz sein, damit ein Brautschuh gut aussieht? Nein, das muss es sicher nicht. Es geht auch schick in flach! Der neue Trend zeigt ohnehin etwas moderatere Absatzhöhen bei den Brautschuhen. Und wer es ganz bequem mag, der kann sogar flache Ballerinas unterm Brautkleid tragen. Hübsch anzusehen sind nämlich auch die. Und Gründe, die für flache Hochzeitsschuhe sprechen, gibt es einige:

  1. Sie sind angenehm und bequem.
  2. Ein langer Hochzeitstag, bei dem man über Stunden auf den Beinen ist, verlangt geradezu nach tragbarem Schuhwerk.
  3. Man kann besser in ihnen laufen (zumindest gilt das wohl für die Mehrheit).
  4. Auch flache Schuhe sehen toll aus.
  5. Große Frauen tragen sowieso lieber flach.
  6. Manche Bräute würden ihren Partner mit hohen Schuhe überragen und wollen das vermeiden.
  7. Je nach Festlocation eignen sich flache Brautschuhe besser als hohe: Bei einer Strand- oder Gartenhochzeit würde man mit hohen Absätzen nur im Sand oder in der Wiese stecken bleiben.

Was die Hochzeitsmode an flachen Brautschuhen zu bieten hat, haben wir in der nachfolgenden Bilderbox zusammengestellt. Es gibt einiges zu sehen: von ganz flachen Ballerinas über luftige Sandaletten bis hin zu schicken Brautschuhen mit kleinen, ganz dezenten Absätzen. Einfach durchklicken:

1 von 17

Flacher Brautschuh mit Zehenöffnung und Spitzenbezug. Von Pink

Braut-Ballerinas

2 von 17

Weiße Ballerinas mit silbern glitzerndem Kristallbesatz. Von Pink

Hochzeitsschuh mit Keilabsatz

3 von 17

Peeptoe mit bequemem Keilabsatz in moderater Höhe. Von Pink

Spitzenschuh für Hochzeit

4 von 17

Flacher Brautschuh mit Mittelteil aus zarter Spitze. Von Pink

Brautschuh mit kleinem Absatz

5 von 17

Mit Miniabsatz: Peeptoe mit Spitze im vorderen Bereich. Von Pink

Braut-Ballerina vorne geöffnet

6 von 17

Braut-Ballerina mit Zehenöffnung und Perlenschmuck. Von Pink

Brautschuh in Ivory

7 von 17

Brautschuh mit gefälteltem Element und kleinem Keilabsatz. Von Pink

Hochzeits-Ballerina

8 von 17

Weißer Ballerina mit silberner Schmuckbrosche. Von Pink

Bequemer Brautschuh

9 von 17

Bequemer Brautschuh mit ganz kleinem Absatz und Fesselriemen. Von Pink

Hochzeitsschuhe flach

10 von 17

Spektakulär glitzernder Brautschuh mit breitem Mini-Absatz. Von Rainbow Club

Bequeme Hochzeitsschuhe

11 von 17

Cremefarbener, flacher Schuh mit spitzer Form vorne. Von Rainbow Club

Flacher Brautschuh

12 von 17

Brautschuh mit eleganter Knotentechnik und kleinem Absatz. Von Rainbow Club

Flacher Hochzeitsschuh

13 von 17

Flacher, spitz zugeschnittener Brautschuh aus weißem Leder. Von Fiarucci

Hochzeits-Sandalette

14 von 17

Fürs Honeymoon-Feeling: Zehensandalette mit Blümchenriemen. Von Rainbow Club

offener Brautschuh

15 von 17

Flacher, offener Brautschuh mit breiten Riemen aus Leder. Von Fiarucci

Chucks für Hochzeit

16 von 17

Der letzte Schrei: festliche Braut-Chucks mit Glitzer in Weiß. Von Fiarucci

Turnschuh für Hochzeit

17 von 17

Und in der flachen Variante: Turnschuh für den Hochzeitstag. Von Fiarucci