Brautmode für schwangere Bräute

Brautmode

Für den Babybauch

Heiraten mit Babybauch bringt doppeltes Glück: Man kann sich auf die Hochzeit und auf zauberhaften Nachwuchs freuen! Trotzdem ist es auch eine ganz besondere Herausforderung, vor die Bräute in anderen Umständen gestellt werden. Das richtige Brautkleid zu finden, hat nun einen etwas anderen Hintergrund. Natürlich soll es gefallen und Brautträume erfüllen, aber es muss auch zweckmäßig sein. Die gute Nachricht hierbei: Es gibt ganze Kollektionen mit Brautkleidern eigens für schwangere Bräute. Die Umstandsroben sind - so wie Umstandstagesmode auch - genau auf die besonderen Bedürfnisse ausgerichtet und wachsen sozusagen mit dem Babybäuchlein mit. Deshalb gilt auch bei der Brautkleidsuche in anderen Umständen: Auf jeden Fall rechtzeitig ein Brautfachgeschäft aufsuchen und sein Hochzeitskleid aufgrund des wachsenden Bäuchleins auf keinen Fall erst in letzter Sekunde vor der Hochzeit kaufen. Man möchte schließlich freie Auswahl haben und falls ein Wunschmodell erst noch in der richtigen Größe bestellt werden muss, braucht das seine Zeit.

 

Dass das Brautkleid am Hochzeitstag dann trotzdem passt, obwohl sich ja nicht jeder Zentimeter wachsender Bauchumfang vorhersagen lässt, liegt an den Schnittformen und Materialien der Roben. Es gibt Linienführungen, die beispielsweise als Empiresilhouette und mit ausreichend Stoffvolumen so konzipiert sind, dass der Bauch immer Platz hat. Auch Abnäher oder tiefe Kellerfalten direkt über dem Bauch gehören zum Geheimnis. Darüber hinaus hat man aber auch die Möglichkeit, ein enges Brautkleid zu tragen, das den Babybauch so richtig betont. In diesem Fall sorgen Stretchmaterialien für den optimalen und komfortablen Sitz. Auch bei der Kleidlänge gibt es die freie Wahl: von der klassischen, langen Brautrobe mit Schleppe bis hin zum frechen Minikleid ist alles zu haben! 

Umstandsbrautkleid aus Spitze

1 von 11

Kniekurzes Umstandsbrautkleid aus feiner Spitze mit Satinschleifenband über dem Babybauch. Von Tiffany Rose

langes Spitzen-Brautkleid für Schwangere

2 von 11

Langes Spitzenkleid für schwangere Bräute mit halblangen, transparenten Ärmeln. Von Tiffany Rose

besticktes Umstands-Brautkleid

3 von 11

Umstandsbrautkleid mit besticktem Oberteil und V-Ausschnitt. Von Slacks & Co.

Fließend-zartes Umstandsbrautkleid

4 von 11

Brautkleid für Schwangere aus fließendem Stoff in geraffter Optik. Von Slacks & Co.

Duftiges Brautkleid für schwangere Bräute mit Spitzenstickerei

5 von 11

Hauchzart fließendes, duftiges Brautkleid mit Spitzenstickereien über dem Babybauch bis hoch zur Schulter. Von Mode de Pol

Umstandskleid für Braut

6 von 11

Brautkleid im Empirestil mit hauchzartem Spitzenüberwurf, Rundausschnitt und Taillenband über dem Babybauch. Von Lilly

Schwangeren-Brautkleid in A-Linie

7 von 11

Bezauberndes Brautkleid für Schwangere in leichter A-Linie und mit angedeutetem V-Ausschnitt. Von Lilly

Umstandsbrautkleid mit breiten Spitzenträgern

8 von 11

Cremefarbenes, zartes Umstandsbrautkleid mit spitzenbesetztem Oberteil und breiten Spitzenträgern. Von Ladybird

Schwangeren-Brautkleid mit Ornamentspitze

9 von 11

Edles Brautdesign mit Ornamentstickerei über der Korsage und fließend-zartem Rockpart für den Babybauch. Von Ladybird

kniekurzes Umstandsbrautkleid

10 von 11

Kniekurzes Brautkleid für Schwangere mit schwungvollem Rock und zartem Spitzenüberwurf. Von Amélie

luftig-zart fließendes Umstandsbrautkleid

11 von 11

Cremefarbenes Brautkleid fürs Babybäuchlein mit breiten, spitzenbestickten Trägern und luftig-zart fließendem Rockpart. Von Amélie