Hochzeitsdessous gewinnen

Für untendrunter

Schöne Braut-Dessous

Das Beste kommt zum Schluss. Oder in diesem Fall: direkt auf der Haut. Gemeint ist das Braut-Dessous. Den ganzen Hochzeitstag über liegt es versteckt im Verborgenen, doch sein großer Moment kommt ganz bestimmt. Und obwohl man es tagsüber nicht sieht, tut es eine Menge für die Braut: Es sorgt für ein gutes und sicheres Gefühl. Beim Kauf sollten Sie Folgendes beachten:

  • Erst das Brautkleid auswählen, dann das Dessous. Schließlich muss es exakt passen und darf nicht sichtbar sein.

  • Wer "Problemzonen" hat, kann mit dem richtigen Dessous einiges bewirken: Minimizer-BHs helfen bei zu großer Oberweite, Push-ups allen, die ein bisschen mehr Dekolleté haben wollen, und Bodyformer tun ihr Bestes, um Röllchen wegzuschummeln und für eine schöne Silhouette zu sorgen.

  • Achten Sie darauf, dass sich nichts nach außen abzeichnet. Brautkleider aus sehr feinen Materialien verzeihen nichts. Sie benötigen ein Untendrunter mit glatter Oberfläche und am besten nahtloser Verarbeitung.