Enzoani

Atemberaubend!

Bräute haben heute die Qual der Wahl. Es gibt unzählig viele Brautkleidsilhouetten, Styles und Accessoires, unter denen sie ihren Look für den großen Tag aussuchen können. Und obwohl die Möglichkeiten schier grenzenlos sind, haben Bräute doch die eine Sorge: Wie schafft man es, seinen Look so speziell und einzigartig zu machen, dass man am Hochzeitstag einen wirklich unverwechselbaren Auftritt aufs Parkett legen kann?

 

Wer das möchte, der sollte sich zunächst von klassischen Vorgaben lösen. Eben keine traditionelle A-Linie, sondern einfach mal etwas anderes wagen! Also raus aus der typischen Hochzeitsblase und nach Neuem schauen. In den Kollektionen des Brautmodenhauses Enzoani wird man fündig: Sie bieten eine traumhaft schöne Auswahl an kühnen und gewagten Styles für die Braut, die garantiert Aufsehen erregen und einen bleibenden Eindruck bei den Gästen hinterlassen werden. Da gibt es von Jumpsuits über atemberaubend feminine Glamour-Silhouetten bis hin zu überraschenden Fashion-Styles alles, was Brautherzen höherschlagen lässt. Hier drei von vielen Beispielen aus den Kollektionen von Enzoani und Élysée:

1 von 8

Jumpsuits sind die Fashion-Alternative für Bräute, die auffallen möchten! Beispielsweise das Modell "Marisabel" von Blue by Enzoani. Die schicke Silhouette mit Eingrifftaschen an der Hose und tiefem V-Ausschnitt am Oberteil in Wickeloptik macht den Look elegant und sexy zugleich - einfach perfekt für ultramoderne Bräute, die ein Statement abgeben möchten.

2 von 8

Den Jumpsuit "Marisabel" von Blue by Enzoani gibt es übrigens nicht nur in klassischem Ivory, sondern auch in tiefem Schwarz mit Silbereffekten am Oberteil. Eine edle Idee für alle, die zu Gast auf einer eleganten Hochzeit sind!

3 von 8

Das Modell "Ohanna" von Enzoani setzt gleich mehrere Wow-Akzente. Der Jumpsuit hat eine weiße Hose in Kombination mit einem atemberaubenden Korsagen-Top, das verführerische Transparenzen prägt. Das Oberteil ist über und über mit aufwendigen Perlenstickereien verziert, deren Motive sich bis über die Hüften zeichnen.

4 von 8

Enzoani ist als exquisite Brautmarke für seine auffällige Auswahl an figurbetonten Meerjungfrauenkleidern bekannt. 2019 enthüllte das Label einige aufregende Neuinterpretationen seines klassischen Enzoani-Stils. Dazu zählt auch das Modell "Zéphyrine" aus der Kollektion "Élysée".

5 von 8

Kleid "Zéphyrine" von "Élysée" ist aus glattem, zart leuchtendem Mikado geformt und hat einen voluminösen, weichen Tüll-Rüschenrock, der bei jedem Schritt der Braut elegant mitschwingt.

6 von 8

Auch Kleid "Ovia" von Enzoani hat einen eindrucksvollen Rockpart. Das hautenge, lang geschnittene Oberteil mit den sinnlichen Transparenzeffekten im Rücken und an der Seite bereitet dem volumenreichen Tüllrock mit Schleppe einen grandiosen Auftritt. Das Stretch-Georgette-Material des Oberteils ist wunderbar mit Perlen und Stickereien akzentuiert und schmiegt sich an die Figur der Braut, während der Rock mit Tüllschleppe für Dramatik sorgt. Genau so entstehen ultimative Meerjungfrauensilhouetten, die einfach betören.

7 von 8

Dieses Design versteht es wirklich zu überraschen! Es ist nämlich Kleid und Hose in einem! "Tempeste" aus der Kollektion "Élysée" ist als schillerndes, feminines Kleid konzipiert, hat aber ein "Illusions-Bein", das mit grafischer Spitze bedeckt ist.

8 von 8

"Tempeste" von "Élysée" zieht mit seiner ungewöhnlichen Silhouette alle Blicke auf sich und beeindruckt zudem mit seinem schönen Kreppstoff und den neoklassisch inspirierten Details.