Brautmode

Prinzessin für einen Tag

Es liegt in der Sache der Natur, dass die Hochzeit dazu einlädt, Träume zu verwirklichen. Und einmal im Leben Prinzessin, oder mehr noch: Märchenprinzessin, zu sein, ist der Wunsch so mancher Braut. Viele träumen davon seit Kindertagen. Verbunden mit diesem Traum ist vor allem ein Kleid, das wie aus einer anderen Welt zu kommen scheint. Das edel, traumhaft schön, verführerisch und luxuriös aussieht. Ein Kleid, das man nicht alle Tage sieht, und das der Besonderheit des Hochzeitstages die Besonderheit eines außergewöhnlichen Designs hinzufügt.

 

Was so ein "Märchenkleid" ausmacht, interpretieren Designer von Jahr zu Jahr auf immer wieder neue Weise. Und oftmals ist ihre Inspiration jene, die auch Bräute zu ihren Träumen inspiriert: der Look von Prinzessinnen - aus dem wahren Leben und aus Märchenwelten. Eigentlich hätte man ja längst schon auf die Idee kommen können, ein Dornröschen-, Aschenputtel- oder Rapunzel-Hochzeitskleid zu entwerfen. Schließlich enden all die Märchen ja damit, dass der Prinz gefunden wird und die Hochzeit stattfinden kann - wie im echten Leben eben auch. Und siehe da: Genau so eine Kollektion gibt es jetzt! Das US-Label Alfred Angelo hat sich die Walt-Disney-Prinzessinnen vorgenommen und nach ihrem Vorbild eine zauberhafte, kleine Märchenkollektion an Brautkleidern entworfen. Wie sie aussehen zeigen das Video hier sowie die Fotos in der Bilderbox ganz unten.

 

Nach dem durchschlagenden Erfolg in den USA und der zunehmenden Nachfrage sind die Disney-Brautkleider von Alfred Angelo nun auch in Deutschland angekommen. Die Kollektion heißt "Disney Fairy Tale Weddings by Alfred Angelo" und besteht aus sieben bezaubernden Prizessinnen-Hochzeitskleidern. Inspiriert wurde die magische Kollektion von den Disney-Prinzessinnen Arielle, Belle, Dornröschen, Cinderella, Jasmine, Schneewittchen und Tiana. Ob schlicht wie Schneewittchen oder mit orientalischer Note wie Prinzessin Jasmin - mit jedem Kleid kann die Braut ihren ganz persönlichen Stil präsentieren. Da gibt es Arielles Kleid als Fishtailsilhouette mit aufgearbeiteter Spitze, Perlen-Stickereien und funkelnden Pailletten. Das Brautkleid von Belle hat eine drapierte Taillenpartie und wurde inspiriert von der Ballsaal-Szene des Filmes mit dem Ziel, einen großen Auftritt zu haben. Für Jasmine sollte das Design Freiheit, Exotik und Individualität ausstrahlen, was sich in einem weichen, schimmernden Satinkleid mit kristallbesetztem Dekolleté und einem sexy, rückenfreien Ausschnitt niederschlug. Und Snow White bekam das Schneewittchenkleid, das ihr zusteht: natürlich, wunderschön und grazil, so wie der Disney-Charakter es vorgibt.

 

Die erste Disney-Kollektion von Alfred Angelo genießt seit dem US-Fachevent "Chicago National Bridal Market" im Oktober 2010 große Anerkennung. Die Meldung über die Kollektion "Disney Fairy Tale Weddings by Alfred Angelo" verbreitete sich im Anschluss wie ein Lauffeuer. "Facebook, Twitter, Tumbir und Disney-Blogs explodierten regelrecht mit Anfragen von Frauen, die ihre Chance, diese einzigartigen Kleider anzuprobieren, kaum erwarten konnten. Die Vorfreude stieg ins Unermessliche, als die Brautkleider in den Geschäften eintrafen", berichtete Denise Wash, Vice President of Marketing von Alfred Angelo. "Wir freuen uns daher sehr, wenn wir diese traumhafte Kollektion endlich den Frauen auf der ganzen Welt bieten können." Auch Designer Michael Shettel ist sich sicher: "Die angehenden Bräute werden sich Hals über Kopf in unsere Disney-Brautkleider verlieben. Wir haben ein bezauberndes Design, einen atemberaubenden Erzählstoff und ein wenig Funkeln miteinander verbunden, Freude und Lächeln hinzugefügt, mit einer Prise Disney-Magie gemischt und so zauberhafte Kleider geschaffen!"

 

Ein Klick in die nachfolgende Bilderbox zeigt die Traumkleider für die Hochzeit, fotografiert vor dem Hintergrund der Geschichten um die Märchenprinzessinnen aus den Disney-Verfilmungen.