Kleid für die Hochzeit

Brautmode

Prinzessinnen-Feeling inklusive

 

Wir werden die Märchen aus der Kindheit nie vergessen. Schneeweißchen und Rosenrot. Schneewittchen und Dornröschen. All die vielen Prinzessinnen, mit denen wir mitgefiebert haben, bis sie am Ende in den Armen ihrer Prinzen lagen. Und natürlich haben wir Aschenputtel so fest es nur ging die Daumen gedrückt, dass der verlorene Schuh dem Prinzen den Weg zu ihr zeigen möge. Am Ende unserer Lieblingsmärchen stand glücklicherweise dasselbe Happy End: eine Hochzeit. Nicht irgendeine. Sondern die Hochzeit unserer Heldin mit einem Prinzen, was sie - wenn sie es nicht schon war - natürlich zur Prinzessin machte.

 

Es muss wohl in diesen Tagen gewesen sein, dass in fast allen kleinen Mädchen der Wunsch reifte, so etwas auch einmal erleben zu wollen. Gut, wir finden vielleicht "nur" den Prinzen unseres Herzens und müssen uns für gewöhnlich mit dem Motto "my home is my castle" begnügen. Aber zur Hochzeit kann man diesen Traum leben: Für einen Tag haben wir unser echtes Schloss, einen wahren Prinzen an der Seite und werden höchstselbst zur Prinzessin. Damit sich das so anfühlt, braucht es ein Kleid, das alles hat, was man mit einem Prinzessinnenkleid verbindet. Aber was ist das eigentlich? Eine kleine Style-Kunde:

 

1. Ein üppiger Rock

Es muss ein Rock sein, in dem die Hände versinken können. Ein Rock, der einen schreiten lässt. Natürlich muss er eine richtig lange Schleppe haben. Und so viel Volumen, dass man fast darin versinkt. Niemals aus der Mode kommen wohl die Röcke, die aus vielen Lagen feinstem Tüll bestehen. Aber auch neue, leichte Varianten, wie beispielsweise aus Organza, bringen Prinzessinnen-Feeling pur. Das Geheimnis liegt in duftigen Drapierungen, die für Fülle sorgen und dennoch fast schwerelos sind.

 

2. Eine elegante Korsage

Die sorgt ganz einfach für den femininen, eleganten Look. Die klassischen Korsagen mit eingezogenen Biesenstäbchen sind so vorgeformt, dass sie dem Kleid automatisch eine sexy Sanduhr-Silhouette verleihen. Diese Form bringt Weiblichkeit perfekt zur Geltung. Wir verbinden sie mit Schönheit. Und eine Prinzessin ist logischerweise die Schönste von allen. Dann braucht es nur noch ein herzförmiges Dekolleté und der Look ist perfekt. Aber auch neue, moderne Ausschnittlösungen in V- oder Rund-Form und hochgeschnittene Dekolletés, die aus transparenten Stoffen wie Tüll oder Spitze gearbeitet sind, eignen sich.

 

3. Eine kostbare Ausstrahlung

Dazu trägt in erster Linie der Stoff bei. Spitze, Tüll, Organza, schimmernder Satin - das sind die Stoffe aus denen Träume gearbeitet sind. Außer dem Material an sich kommt es natürlich auch darauf an, dass nicht an ihm gespart wird. Eine Prinzessinnen-Robe muss geradezu verschwenderische Mengen an Stoff zeigen.

 

4. Einen Hauch von Glamour

Der kommt mit funkelnden Details ins Spiel. Alles, was also glitzert und glänzt, kommt dem Prinzessinnenlook entgegen. Das können Kristallapplikationen genauso sein wie Stickereien in Silber oder Gold. Auch Stoffe tragen dazu bei: beispielsweise Glitzertüll oder in sanften Goldnuancen schimmernder Satin.

 

5. Ein passendes Accessoire

Logischerweise geht da nichts über die Krone! Wer aber schon ein prachtvolles Prinzesskleid zur Hochzeit trägt, der kann auch einen anderen Kopfschmuck wählen, wenn ihm dies lieber ist. Die Robe wird an sich schon königlich genug wirken!

 

Eine Menge Inspirationen fürs Hochzeitsglück mit echtem Prinzessinnen-Feeling gibt's in der nachfolgenden Bilderbox. Einfach durchklicken und sich von den Hochzeitsroben verzaubern lassen!

Heiraten ganz romantisch

1 von 26

Elegant: A-Linien-Kleid mit aufwändigen Fältelungen und Neckholder. Neben der langen Schleppe sind die schönen Stickereien ein Hingucker!

Brautkleid ganz üppig

2 von 26

So müssen sich Prinzessinnen fühlen: Romantische Robe in der Farbkombination Ivory / Cappuccino. Das Korsagenoberteil trägt aufwändige Stickereien, während der Rockpart mit üppiger Fülle überzeugt.

Exquisites Hochzeitskleid

3 von 26

Geradezu spektakulär: die schößchenartig angeordneten Volants in zarter Kontrastfarbe bei diesem Brautkleid. So wird die Rückenansicht zum absoluten Highlight. Das Korsagentop ist mit schwarzen Spitzenstickereien überzogen.

Prinzessinnenkleid für die Hochzeit

4 von 26

Ein Klassiker: Brautkleid mit weit ausgestelltem A-Linien-Rock. Luftig-leichter Organza, der duftig drapiert ist, sorgt für zusätzliches Volumen. Die Korsage hat ein herzförmiges Dekolleté und ist in sich gerafft.

romantisches Brautkleid

5 von 26

Für Prinzessinnen-Zauber bestens geeignet: Brautkleid mit fluffigem Rock und langer, fließender Schleppe. Die hautenge Korsage und der bestickte Gürtel betonen die Figur.

Brautzauber zur Hochzeit

6 von 26

Mit wunderschönen Details für alle Hochzeitsprinzessinnen: weiter Tüllrock, funkelnd bestickte Taille und entzückende Spitze, die das V-förmige Dekolleté einrahmt und in kleine Ärmelchen mündet.

Hochzeitszauber

7 von 26

Auch in der Rückenansicht ein Brautkleid zum Träumen: Spitze, Zierknöpfchenleiste und Schleife sorgen hier fürs Prinzessinnenfeeling.

Glamour für die Braut

8 von 26

Für einen königlichen Auftritt: große Robe mit faszinierendem Schleppenrock. Lichtgoldfarbene Spitzenstickereien am Oberteil und die betonte Taille entfalten eine geradezu glamouröse Optik.

Für die glamouröse Hochzeit

9 von 26

Alleine schon der prachtvoll schimmernde Stoff, der eine leichte Nuance von Gold zeigt, macht diese Robe zum Highlight jedes königlichen Auftritts. Aufwändige Drapierungen und goldene Stickerei-Applikationen ergänzen einen Look, der jeder Hochzeitsprinzessin schmeichelt.

Brautkleid mit Spitze und Tüll

10 von 26

Ein Traum von einem Brautkleid: Von der spitzenbesetzten Korsage über die große Blüten-Applikation in der Taille bis hin zum megagroßen Tüllrock hat diese Robe alles, wovon Prinzessinnen träumen.

Hochzeitstraum aus Stoff

11 von 26

Dieses Brautkleid setzt auf Spitzenapplikationen am Oberteil, in Kombination mit einem ausgestellten, fließenden Schleppenrock.

Traumkleid zur Hochzeit

12 von 26

Wer glamouröse Auftritte liebt, der wird auch dieses Brautkleid lieben: Das Oberteil schmücken aufwändige Spitzenstickereien, der Rockpart zeigt sich durch herrlich duftige Drapés mit atemberaubendem Volumen.

Hochzeitstraum in Weiß

13 von 26

Ganz in Weiß - mit biesenverstärkter, figurbetonter Korsage und großzügig ausgestelltem Schleppenrock in weiter A-Linie - so stellt man sich einen echten Prinzessinnenlook für den schönsten Tag vor.

Hochzeitskleid mit Spitze und Tüll

14 von 26

Hier verbinden sich Spitzendetails und Tüll zur einer Hochzeitsrobe mit Romantik-Garantie. Besonders trendy ist der V-Ausschnitt.

Brautkleid mit Magie

15 von 26

Der pure Glamour: ein Schleppenrock, wie er üppiger kaum sein kann, und die mit grafischen Mustern glanzvoll bestickte Korsage entfalten bei diesem Design magische Wirkung.

Gerüschtes Hochzeitskleid

16 von 26

Rüschen, wohin man schaut: Dem weiten Schleppenrock verhelfen sie zu fluffigem Volumen, dem einseitigen Träger zu Ausstrahlungskraft.

Brautkleid mit Starappeal

17 von 26

Große Momente verlangen nach einem großartigen Kleid! Dieses macht die Hochzeit mit seiner extravaganten und zugleich ganz romantischen Note zu einem besonderen Event!

Hochzeitskleid mit Spitze

18 von 26

Prinzesskleid mit weit ausgestelltem A-Linien-Rock aus vielen Tülllagen. Auf das Oberteil sind Spitzenmotive aufappliziert, die auch den herzförmigen Ausschnitt mit ihren Mustern umsäumen.

Klassisches Brautkleid

19 von 26

Ganz klassisch in der Linienführung und damit bestens für Prinzessinnenträume geeignet: Bei diesem Brautkleid ist die fließende Schleppe mit tiefen Kellerfalten angesetzt. Der Rückenausschnitt ist mit Spitze ausgefüttert, die ihre filigranen Muster direkt auf die Haut zeichnet.

Duftiges Hochzeitskleid

20 von 26

Die lang gezogene, mit Spitze besetzte Korsage dieser Brautrobe schmeichelt der Figur. Daran schließt sich ein duftig-weiter Rockpart aus vielen Chiffon-Lagen an.

Hochzeitskleid

21 von 26

Dieses Prinzessinnen-Kleid legt den Fokus auf eine betonte Taille mit einem in Silber abgesetzten Band und üppiger Blumenkreation.

Brautkleid

22 von 26

Zauberhaftes Prinzesskleid mit A-förmigem Tüllrock und mit Spitze überzogenem Oberteil. Die Hüfte wird von einem gerafften Band umgarnt.

Brautkleid mit duftigem Tüllrock

23 von 26

Gehört zu den großen Trends der Saison: Spitze, die mit ihrer sinnlichen Transparenz das Dekolleté bedeckt! Hier wird sie über die unten liegende Korsage hinaus zu einem hoch geschlossenen Top geführt. Dazu der weit ausgestellte Rock - einfach märchenhaft!

Hochzeit ganz romantisch

24 von 26

Mit buschigem Tüllrock, geraffter Korsage und Spitzen-Applikationen wie gemacht für märchenhafte Hochzeiten.

romantischer Hochzeitslook

25 von 26

Ganz sinnlich: Brautkleid mit Korsage in elegant schimmernder Optik aus gefälteltem Stoff und duftig weiter Schleppenrock aus Tüll. Die einzeln aufapplizierten Spitzenornamente machen den Look noch romantischer.

Brautkleid in zartem Rosé

26 von 26

Ein Hauch von Farbe in Rosé und wundervoll fließende, leichte Stoffe machen dieses Brautkleid nicht nur zur Prinzessinnenrobe, sondern verleihen ihr zugleich eine feenhafte Anmutung.