Hochzeit zur Blütezeit

Hochzeitskonzept

Heiraten zur Blütezeit

Für viele Menschen ist der Frühling die schönste Zeit des Jahres. Dann, wenn die Tage länger werden, die Sonnenstrahlen an Wärme gewinnen und die Temperaturen angenehmer machen, wenn man jeden Morgen wieder eifriges Vogelgezwitscher hört und das triste Einerlei des Winters endlich einer fröhlichen Farbenpracht weicht, wenn aus der Wiese Blumen sprießen und blütenübersäte Bäume die Luft mit ihrem betörenden Duft tränken - dann erwachen mit der Natur auch neue Lebensgeister in uns Menschen. Im Frühling stehen alle Zeichen auf Liebe, Lust und Leidenschaft. Genau das Richtige also, um eine Hochzeit zu feiern und den blühenden Frühling zu ihrem Motto zu machen. Das haben Hochzeitsprofis für dieses Styled Shoot getan und damit eine Festidee kreiert, die sich wirklich nachzuahmen lohnt. Hier sind es rosa blühende Marillenbäume, die ihren Charme spielen lassen. Aber da sich ja nicht unbedingt inmitten einer Obstplantage heiraten lässt, kann man das Konzept auch wunderbar auf eine ländliche Location mit schönem Garten übertragen und sich vom Naturschauspiel dort verzaubern lassen.

 

Das Motto
Es lautet Frühling und zeigt sich in jedem Detail: in der Wahl des Festorts, der inmitten von blühenden Aprikosenbäumen liegt, in der frühlingshaft-leichten Anmutung des Brautpaares, in der Farbzusammenstellung und den nostalgischen Dekostücken - überhaupt in der ganzen Inszenierung, bei der man sich wie zum Frühlingspicknick in die Natur geladen fühlt.  Alles wirkt frisch und luftig, gleichzeitig sanft und dezent, eben so zart und verletzlich wie kleine Blüten an den Bäumen und so sachte wie der Frühling sich nach und nach seinen Platz im Jahresverlauf sichert. Das Konzept lässt die Inspiration zum Programm werden, denn Frühling zeigt sich hier nicht nur in der dekorativen Umsetzung, sondern darin, dass er tatsächlich allgegenwärtig ist.

 

Die Farben
Natürlich rosa! Denn rosa sind die Blüten an den Marillenbäumen und das gibt buchstäblich den Ton zum Konzept an.  Entscheidende Komponente bei der Gestaltung sind dabei die Hochzeitsblumen. Gewählt wurden zarte, feine Blüten mit einem ganz natürlichen Look, die wie frisch gepflückt aussehen und locker zusammengenommen wurden. Das gilt für den Brautstrauß ebenso wie für die Tischfloristik, die beide perfekt aufeinander abgestimmt sind. Zu den verschiedenen Rosétönen, die die Blüten vorgeben, gesellen sich feine Grünnuancen in einer eher matten Anmutung, die sich nicht in den Vordergrund spielen, sondern der eigentlichen Hochzeitsfarbe die Bühne bereiten, um uneingeschränkt wirken zu können. Anstelle einer grellen und dominanten Optik sprechen hier leise Töne in Form von sinnlichen Pastellen und frischen Nuancen. Da passen auch die langen Seidenbänder am Brautstrauß perfekt dazu, die in einem leichten Apricot-Natur-Ton gehalten sind und unbeschwert in der Luft flattern.

 

Die Deko
Wunderschön zu den romantischen, rosa Akzenten passt eine Dekoration im Vintage-Style. Der Tisch ist mit festlichen Tellern aus weißem und rosafarbenem Porzellan im Nostalgie-Look eingedeckt, das die lichte Optik des Hochzeitskonzepts unterstreicht. Dazu kommt die Tischfloristik, die in einem antik wirkenden Gefäß arrangiert ist, was ihre Wirkung noch zauberhafter macht. Alte, weiße Vogelkäfige werden, befüllt mit zarten Blütenköpfen, zu dekorativen Hinguckern. Den Charakter eines Frühlingspicknicks unterstreichen flauschige Decken und Kissen in Creme- und verschiedenen Rosatönen. Man sieht feinste, weiße Spitze, Stoffservietten im Apricot-Natur-Ton und selbst auf der lecker-leichten Frühlingshochzeitstorte, einem Semi-Naked-Cake, frohlocken rosa Blüten als passendes Farbhighlight obenauf. Die Papeterie spielt mit einem hauchzarten Batikmuster in roséfarbenen Aquarelltönen auf einem wie handgeschöpft wirkenden Papier mit unregelmäßigen Rändern und mit silbergrauen Lettern bedruckt, deren handschriftliche Optik den passenden Charme zum frühlingshaften Romantikkonzept hat.

 

Die Outfits
Das Brautkleid ist luftig-zart aus feinster Spitze gearbeitet und hat zum Rundausschnitt vorne ein tiefes, V-förmiges Rückendekolleté hinten. Kurze Ärmelchen und eine farblich leicht abgesetzte Taillenschärpe, die hinten in langen Bändern ausläuft, machen den Look vollkommen. Der Bräutigam setzt mit einer Farbkombination aus Grau und Weiß sowie Hosenträgern und Fliege auf entspannte Lässigkeit.

 

An diesem Styleshoot mitgearbeitet haben:

Fotos: Aschaaa Photography + Sophie Häusler Photography | Planung: Die HochzeitskoryFee | Location: Dominik Schreiber, www.schreiber-baum.at | Hair & Make-up: Angela Reinold | Braut-Outfit: edeltrautsich via edelcorner | Bräutigam-Outfit: Steinecker Moden | Schmuck: Rosa Marlene | Papeterie: Nani & Paul PhotoGraphics | Druckerei: Druckim12ten | Floristik: Bindestelle Meisterfloristik | Dekoverleih: Wedding Bazaar Vienna | Torte: Katie Cakes | Sessel: Mietmöbel Föhr  | Seidenbänder: Waldfarn | Models: Patricia Kaiser + Daniel Wolf

 

Das Video zum Styleshoot kann man hier ansehen.

Vintage-Brautpaar

1 von 30

Brautkleid mit tiefen Rückenausschnitt

2 von 30

Brautpaar in der Marillenblüte

3 von 30

Romantik-Braut mit rosafarbenem Brautstrauß

4 von 30

Gedeckter Hochzeitstisch für Outdoor-Hochzeit

5 von 30

romantische Blumendeko für Hochzeit

6 von 30

Hochzeitsblumen: rosafarbene Rosen

7 von 30

Hochzeitsgedeck

8 von 30

Brautpaar beim Vintage-Hochzeitskonzept

9 von 30

Hochzeitsschild Wedding

10 von 30

Brautpaar im Marillenhain

11 von 30

Hochzeitspapeterie, passend zur Blüten-Hochzeit

12 von 30

Hochzeitspapeterie mit zarten Details

13 von 30

Brautpaar an der Festtafel bei Outdoor-Hochzeit

14 von 30

Bräutigam im Vintage-Look

15 von 30

Brautkleid mit rosafarbener Schleife

16 von 30

Braut im Grünen zwischen blühenden Bäumen

17 von 30

Bräutigam-Styling mit Hosenträgern und Fliege

18 von 30

Brautpaar stößt auf das Hochzeitsglück an

19 von 30

Romantik-Braut in der Frühlingssonne

20 von 30

Hochzeitstorte mit weißer Creme und rosa Details

21 von 30

Hochzeitsblumen zum rosa Farbkonzept

22 von 30

romantischer Brautstrauß mit langen rosa Bändern

23 von 30

Hochzeitskonzept Blüte

24 von 30

Hochzeitskonzept im Blütenhain

25 von 30

Braut mit Spitzenkleid und tiefem Rückendekolleté

26 von 30

Brautpaar in der Abendsonne

27 von 30

Brautpaar präsentiert die Hochzeitspapeterie

28 von 30

Hochzeitsgedeck mit Papierserviette

29 von 30

Romantischer Hochzeitsmoment mit Brautpaar

30 von 30