Hochzeitsmenü-Karte selber machen

DIY-Hochzeitstipp

Menükarte gestalten

Eine Menükarte sollte bei Hochzeiten nicht nur kulinarischen, sondern auch optischen Genuss bieten. Hübsch aussehen muss sie also. Und natürlich zum Konzept der Hochzeit passen. Hier ist das Thema "Red Velvelt". Der rote Samt findet sich wieder in einem Band, auf welches das Papier aufgezogen ist. Mit den nostalgisch aufgerauten Rändern wirkt sie besonders anspruchsvoll. Kontrast zum pompösen Samt ist die dezente, feine Schrift und der zarte Blätterzweig als durchgängiges Hochzeitsmotiv, der hier nur zart und schemenhaft aufgezeichnet ist. Wie man die Menükarte nach einer Idee von Fawntastique selber macht, zeigt das Video unten von Frau Skroblies. Die Vorlage für die DIY-Menükarte kann man hier herunterladen.