Hochzeitskonzept

Natural Spirits

Hochzeiten im Bohemian-Style sind der Trend des Jahres. Überall trifft man auf sie: im rustikalen Scheunen-Ambiente genauso wie in freier Natur. Was sie verbindet ist ihr unkonventioneller Look. Denn dafür steht der Begriff der Boho-Hochzeit: Man mag es einfach anders machen, nicht an dem festhalten, wie es schon immer war, sondern etwas Eigenes kreieren, das abseits vom Prinzessinnen-Mainstream-Wedding steht. Genau das bezeichnet schließlich den Bohème, dem die Bezeichnung entliehen ist, jenen Lebensstil, den intellektuelle Randgruppen, vor allem Schriftsteller, Künstler und Musiker mit ihrem betont gegen das Kleinbürgertum gerichteten Lifestyle prägten. Und so geht es eben auch bei Bohemian-Hochzeiten einfach ein bisschen anders zu. Der Style wird meist dominiert von einem Hippie-Look, der aber nicht nachlässig, sondern vielmehr edel aussieht, gerne kommt im Farbkonzept Gold zum Einsatz, auch kräftige Farben und opulente Muster passen - jedoch alles unter der Prämisse einer lässigen Natürlichkeit und eines Maximums an Individualität. Genau diese Inspiration liegt auch dem hier zu sehenden Konzept zugrunde. »Glamorous vibes meet natural spirits« lautet das Motto. »Eine Hochzeit feiert die Liebe zweier besonderer Menschen - genauso individuell sollte auch das Fest sein«, sagt Yvonne Sieber von Ivy Photography. Die Idee für ihr Hochzeitskonzept lehnt sich an den angesagten Bohemian-Style an, interpretiert ihn aber auf eigene Weise. So trifft glamouröser Hippie-Charme auf exotische Details wie Makramee-Vorhänge mit orientalischer Knüpftechnik. Dass ein solch spannungsreiches Feld entstand, ist auch der Tatsache zu verdanken, dass die verschiedenen Dienstleister jedes Gebiet für sich interpretierten - jedoch immer mit Blick auf das übergeordnete Motto - und so dem Bohemian-Thema in seiner ureigensten Art gerecht wurden: mit individuellen, immer wieder eigenen Interpretationen, die einfach inspirierend wirken.

 

Die Dekoration
Sie zeigt sich mit rustikalen Strukturen und Haptiken ganz natürlich und geerdet, wird aber von eleganten Details begleitet, die das Naturthema brechen und für gehobene Festlichkeit stehen. Da liegt goldenes Besteck im klaren Design neben nostalgisch verschnörkelten Tellern aus grauem Steingut. Kostbar wirkende, rot getönte Kristallgläser begleiten urige, kleine Glasvasen und Karaffen. Die Servietten im groben Leinenlook begegnen filigranen Dekodetails. Hauchzarte Creme-, Rosé-,  Apricot- und Goldtöne mixen sich mit rauchigem Grün, kühlem Grau und erdigem Braun. »Wir fanden es sehr spannend, uns an dieses tolle Farb- und Strukturkonzept floral heranzuarbeiten«, sagt Carolin Kemmelmeier von CK-Ideal, die die Deko und Floristik machte. »Eine wundervolle, ausdrucksstarke Auswahl von Floralem und Dekorativem spielt hierbei die größte Rolle. Expressionistische Kaiserkronen, umspielt von lieblichen Farben, Schachbrettblumen und Exotischem, bilden einen spannungsreichen Kontrast. Der Gegensatz von Edlem zur wilden, ungebändigten Natur sorgt für das gewisse Etwas.«

 

Die Papeterie
Mit einem Mix aus Robust und Clean, Verschnörkelt und Grafisch, Braun und Creme entsteht ein ungewöhnliches Konzept für die Hochzeitspapeterie im Bohemian-Style. Man sieht naturbelassenes Sisalgarn als Schmuckband, aus Karton ausgestanzte Namen, die als Platzkärtchen der ganz anderen Art dienen, Schriftzüge in nostalgischem Altgold und aufgedruckte Blätter- und Pflanzenmotive, die sich Ton in Ton an den Hintergrund schmiegen. »Zur natürlichen Art des Themas erschien mir als Grundlage rustikales Kraftpapier passend. Dazu stilisierte Wald- und Wiesenpflanzen, die ich - für etwas Moderne - mit kräftigen Farbakzenten hinterlegt habe«, sagt Corina Stößel von Graficodesign. »Das cremefarbene Naturpapier setzt den perfekten Kontrast zum Dunkel. Darüber hinaus verleihen Schriftstil und die transparente Banderole einen edlen Touch.«

 

Das Brautkleid
Tian van Tastique kreierte das luxuriöse Brautkleid im modernen, glamourösen Bohemian-Style, das die weibliche Silhouette perfekt in Szene setzt. Durch die für ihn typische Verwendung mehrerer Lagen feinster französischer Spitzen entsteht ein spannendes Wechselspiel zwischen leicht verhüllten und durchschimmernden Hautpartien, die eine sexy, aber dennoch stilvoll gekleidete Optik erzeugen. Ein extravaganter, mit Perlen veredelter Spitzenkragen sowie die Perlenknopfleiste am zarten Spitzenrückenteil vollenden den couturigen Brautlook. Weiche, anschmiegsame Ärmel aus Spitze sowie der in eine dramatische Schleppe auslaufende Rockteil, ergänzt durch einen hellgüldenen Schleifengürtel aus edel schimmernder Dupionseide, verwandeln die moderne Braut in eine Boho-Diva. Kreiert und in aufwendiger Handarbeit maßgefertigt wurde das Brautkleid in Finning am Ammersee - so wie alle Designs von Tian van Tastique.

 

Das Braut-Styling
Es bringt all die Komponenten zusammen, die dieses Hochzeitskonzept prägen: Boho, Glamour und Natürlichkeit. Insbesondere die Brautfrisur trägt zum Look bei. Das Haar wurde seitlich gescheitelt, der Hinterkopf antoupiert und so mit duftigem Volumen versehen, während im Nacken Partie für Partie sanft nach innen eingerollt und festgesteckt ist. Einzelne Strähnen fallen lose heraus, so dass der lockere, weiche Look noch besser unterstrichen wird. Alles wirkt ein bisschen undone, lässig, aber eben doch edel und elegant. Der natürliche Halbkranz aus echten Blüten ist passend zur Floristik gewählt. Dazu ein Make-up, das die Augen mit erdigen Brauntönen rahmt und die Lippen in mattes Kupfer-Rot taucht.

 

Die Dienstleister und Kontakte:

Fotos: Yvonne Sieber, Ivy Photography

Hair + Make-up: Simone Will, Simones Schnittstelle

Dekoration + Floristik: Carolin Kemmelmeier, CK-Ideal

Papeterie: Corina Stößel, Graficodesign

Brautkleid: Tian van Tastique

1 von 30

2 von 30

3 von 30

4 von 30

5 von 30

6 von 30

7 von 30

8 von 30

9 von 30

10 von 30

11 von 30

12 von 30

13 von 30

14 von 30

15 von 30

16 von 30

17 von 30

18 von 30

19 von 30

20 von 30

21 von 30

22 von 30

23 von 30

24 von 30

25 von 30

26 von 30

27 von 30

28 von 30

29 von 30

30 von 30