Gastgeschenk für Hochzeit selber machen

DIY-Gastgeschenk

Seife für Hochzeitsgäste

Natürlich kann man Seife einfach fertig kaufen. Doch das ist nicht mal halb so schön wie sie selber machen! Besonders, wenn man ein passendes, nützliches und auch noch ganz persönliches Geschenk für seine Hochzeitsgäste sucht. Man kann seine eigene Seife beispielsweise individuell mit ätherischen Ölen parfümieren oder in einer bestimmten Farbe einfärben. Beides lässt sich selbstverständlich passend zum entsprechenden Hochzeitsthema umsetzen. Und: Man hat Freiheiten bei der Form. Man findet eine Reihe von Seifenformen zum Selbergießen im Internet - auch solch hochzeitstaugliche Ideen wie Herzen mit Ringprägung. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt. Auch bei der Verpackung nicht. Denn damit der Wedding-Look perfekt wird, muss das Gastgeschenk natürlich perfekt zur Hochzeitsdeko passen. Die lautet in diesem Fall "Red Velvet". Ganz klar, dass die Seife dann auch in roten Samt eingeschlagen und mit einem getrockneten Blätterzweig als Verbindung zur Hochzeitsfloristik auf der Festtafel verziert wird. Wie man Seife selbst gießt, zeigt das Video von Frau Skroblies: