Elisa N. aus Leer

Ein Wiedertreffen mit Folgen

Manchmal ist man in jemanden so verliebt - und verliert sich trotzdem aus den Augen. Wiedersehen kann dann viel Freude bringen. Gerade wenn es gar nicht geplant war ...

Sybille S. aus Berlin

Wenn es 100 Prozent matcht ...

Nach einem Partner kann man systematisch suchen. Über Partnervermittlungen zum Beispiel. Bei denen gibt es sogar "Matching-Points". Ob die wirklich funktionieren?

Johanna P. aus Hamburg

Manchmal ist es gut, versetzt zu werden

Eigentlich bahnte sich für Johanna online eine Bekanntschaft an. Aber am Ende ist eben nichts besser, als das wahre, greifbare Leben!

Kathrin K. aus Oberndorf

Seelen begegnen sich nicht zufällig

Eigentlich war für dieses Mädelswochenende etwas völlig anderes geplant. Doch keines der Vorhaben wollte klappen. Und genau das war das große Glück!

Laura M. aus Magdeburg

Katastrophe ins Glück

Die Umstände, wie Laura und Philipp sich kennenlernten, waren alles andere als schön. Doch aus einer Katastrophe kann eben auch Liebe werden ...

Danae M. aus München

Liebe mit Anlaufschwierigkeiten

Bei manchen funkt es im ersten Augenblick, wenn sie einander begegnen. Bei anderen dauert es ein bisschen. Oder manchmal auch nur bei einer Person von zweien ...

Nadine S. aus Schwenningen

Mit magischer Anziehung

Manchmal ist Liebe auch verboten. Doch dort, wo sie sich den Weg bahnt, lässt sie sich nicht aufhalten. Und am Ende ist immer sie es, die siegt ...

Claudia R. aus Heidelberg

So nah und nie begegnet

Der 30. Geburtstag naht und noch immer ist kein Traummann in Sicht. Claudia hat das Glück schon fast abgehakt. Doch mit der Geburtstagsparty kam das Unerwartete!

Maren B. aus Kleve

Wenn die Liebe erst mal abfährt ...

Erst steigt die Liebe zu, dann fährt sie ohne einen wieder ab und kommt an völlig anderer Stelle wieder. So verrückt ist die Liebesgeschichte von Maren und Gianni ...

Mareike G. aus Siek

Ein Wisch, ein Glück!

Erst Tinder, dann Fahrstuhl - schon lustig, wie das Leben manchmal spielt. In dieser Liebesgeschichte folgen Begegnungen Schlag auf Schlag ...

Sofia P. aus Ingoldstadt

Ein Date fürs Leben

Mit einem Wisch fing alles an! Wie eine Dating-App das Leben zweier Menschen veränderte und zum Date fürs ganze Leben führte, erzählt diese Liebesgeschichte.

Martina S. aus Abtweiler

Held in Uniform

In dieser Lovestory wird aus einem anfänglichen Unglück doch noch das große Glück. Denn ein Unfall, in den ein kleiner Junge verwickelt ist, führt zwei Menschen zusammen.

Stefanie D. aus Detmold

Vom schlimmsten zum schönsten Tag

Was gibt es Schlimmeres, als kurz vor der Hochzeit verlassen zu werden? Für Stefanie brach damals eine Welt zusammen - doch es öffnete sich damit auch ein Tor zum Glück.

Mandy Z. aus Henstedt-Ulzburg

Albträume sind gar nicht so schlimm!

Was sich erst anfühlt wie ein Mädelsabend, der komplett daneben ging, entpuppt sich am Ende als der Beginn einer großen Liebe. Eine Geschichte vom Albtraum zum Lebenstraum ...

Meike P. aus Kaiserslautern

Amor auf vier Beinen

Man hätte auf dieser Joggingrunde auch einfach aneinander vorbeilaufen können. Oder man macht etwas Unerwartetes, das auffällt. Hinfallen zum Beispiel. Hund sei dank!

Kristina H. aus Emsdetten

Liebe auf den ersten Blick

Für sie war es der erste Tag ihres Urlaubs auf Mallorca. Für ihn der letzte. Doch ein Blick genügte, um zu wissen: Das ist Liebe! Keine Entfernung konnte dieses Paar trennen.

Theresa G. aus Ravensburg

Neues Jahr, neues Glück!

Cocktails, Partystimmung, Feuerwerk, Silvester! Dann ist das neue Jahr da und bringt auch gleich die neue Liebe mit. So einfach kann es gehen, wenn man dem Glück vertraut!

Peggy B. aus Göppingen

Autopanne mit Folgen

Da platzt einem plötzlich der Reifen und anstatt man sich darüber ärgern muss, trifft man auf die große Liebe. Geschichten wie diese schreibt eben nur das wahre Leben ...

Tessa W. aus Bayreuth

Ein zweites "erstes Mal"

Es heißt, man weiß nach wenigen Sekunden, ob man zueinander passt. Doch was ist, wenn man dieses erste Mal versäumt? Gibt es dann die Chance auf ein zweites erstes Mal?

Katrin F. aus Steyr

Vom Glücksfall einer misslichen Lage

Da sitzt man im Urlaub in einem kleinen Café in Nizza, will bezahlen - und hat kein Geld dabei! Was also tun? Darauf vertrauen, dass das Schicksal schon seine Strippen zieht!

« vorherige Artikel
Page 1 Page 2 Page 3