Gesehen bei Hänsel & Gretel

Brautmode

Chic mit Wow-Effekt

What a feeling! So viel Schönes, was die Designer Bräuten im neuen Hochzeitsjahr bieten: Transparente Oberteile, tiefe Dekolletés, spektakuläre Rückenansichten, Flower-Power, wohin das Auge schaut, und zarte Farben. Die Silhouetten der Traumkleider reichen von figurbetonten Brautkleidern im Mermaid-Stil über dramatische A-Linien und Zweiteiler bis zum New Bohemian-Look.

Die Auswahl ist wirklich riesig.

1 von 11

Zweiteiler im Trend

Die flexible Kombination von zarten Spitzentops mit weichen Seidenröcken oder flippigen Tüllmodellen wie die Modellkombination »Xinia-Meras«  (links) und »Xenine-Guadiana« von Pronovias (rechts), ist weiterhin topaktuell. Die Braut hat verschiedenste Modelle zur Auswahl und kann nach Belieben ihr Traumkleid zusammenstellen.

Gesehen bei Fine Dress,  Wien

Brautmode Österreich

2 von 11

Say Yes to the Dress


Pnina Tornai ist eine israelische Mode- und Hochzeitskleiddesignerin, aber auch eine Reality- und Tages-TV-Persönlichkeit. Tornai wurde weltweit bekannt, als sie mit ihren Hochzeitskleidern in TLCs Reality-TV-Show »Say Yes to the Dress« gezeigt wurde, die in über 145 Ländern weltweit ausgestrahlt wird.
Ihre Kleider variieren von der klassischen Princess-Linie bis hin zu den figurbetonten Mermaid- und Fit and Flare-Designs. Die Passform ihrer wunderschönen und in Israel handgefertigten Kleider ist sensationell und kaum zu toppen.

Gesehen bei Hänsel & Gretel, Gunskirchen bei Wels

Brautmode Wien

3 von 11

Sinnliche Spitze


Die neue Kollektion von Kenneth Winston folgt einem aktuellen Farb-Trend bei Brautkleidern. Die aufwendig bestickten Kleider gibt es neben klassischem Ivory in den Farben Nude, Blush, Champagne, Rosé und weiteren zarten Nuancen. Absolut verführerisch: Dekolleté und tiefe Rückenansicht präsentieren Spitze mit Tattoo-Effekt.

Gesehen im Atelier 7,  Wien

Brautmode Wien

4 von 11

Boho-Charme


Neben den klassischen figurbetonten Brautkreationen, die traditionelle und moderne Elemente verbinden, setzt Enzoani in der neuen Kollektion auch auf verspielte Kleider im Vintage-Look: New Bohemian, lässig, weich fließend und herrlich leicht. So verbindet sich Stilvolles mit Unkompliziertem zu einem neuen Style.

Gesehen bei Sposa Vienna,  Wien

Brautmode Wien

5 von 11

High Class


Wunderschöne exquisite Brautroben zeichnen die Kollektion von Rosa Clará aus: klare, elegante Linien, subtile Details und raffinierte Anmut, die immer die Schönheit und Persönlichkeit der Braut in den Mittelpunkt stellen. Modelle »Dores« (rechts) und »Araceli« (links).
 
Gesehen bei Flossmann, Wien

Brautmode Wien

6 von 11

Rückenspektakel


Wow, da stockt einem der Atem – welch glamouröser Auftritt der Braut:  Extravagantes Brautkleid im Mermaid-Stil mit aufregender Rückenansicht, Modell »Kryzanta«  aus der aktuellen Kollektion von Milla Nova. Für diesen Trend zeigt sich die Braut doch gerne einmal von hinten!

Gesehen im Wedding Atelier, Wien

7 von 11

Tiefe Einblicke

Atemberaubende Dekolletés und raffinierte Rückenansichten betonen neben hohen Schlitzen die Figur der Braut. Einfach supersinnlich, eine Hommage an die Weiblichkeit. Zwei fließende Brautroben aus der exquisiten Rosa Clara-Kollektion:  Modell »Kalea«  (links) und »Kiandra« (rechts)

Gesehen bei Flossmann,  Wien

8 von 11

Blütenzauber

Unvergesslich schön das klassische Brautkleid in A-Linie in neuer Interpretation: Modisch aufgepeppt mit Blütenspitzenapplikationen und tollen Transparenzeffekten. Opulent und doch zart und duftig präsentiert sich das Modell »Stella« aus der Milla Nova Kollektion.

Gesehen im Wedding Atelier,  Wien

9 von 11

Fließende Linien

Dieses stilvolle Brautkleid mit seiner schlanken Silhouette steht jeder Frau. Lässigkeit und Leichtigkeit stehen im Vordergrund. Luftigzarter Stoff und warme Farbnuancen bringen einen wunderbaren Wohlfühlfaktor mit sich. Modell »Donata«, einer der Bestseller der Kollektion von Rosa Clará.

Gesehen bei Fine Dress,  Wien

10 von 11

Flott & beschwingt

Ideal für den kommenden Sommer: Kurze Brautkleider von House of Mooshki. Die englischen Designer sind bekannt für die bezaubernsten Petticoatkleider, die jetzt auch in wunderschönen Pastelltönen erhältlich sind.

Gesehen im Atelier 7,  Wien

11 von 11

Internationaler Style

Madeline Gardner aus New York ist eine der international erfolgreichsten Designerinnen von Hochzeitskleidern. Ihre Kreationen zeichnen sich durch modernes Design und hochwertige Verarbeitung von neuesten Materialien aus. 

Gesehen bei Sposa Vienna,  Wien