Fine Dress Wien

News

Make-over in Wien

Fine Dress eröffnet die kommende Brautsaison mit einem »Make over« des Salons. »Es war mir ein Anliegen, den Saloncharakter des Geschäftes noch zu verstärken«, so Eigentümerin Karin Krizek. Ein neues Farbkonzept, das den eindeutig femininen Touch des Salons hervorhebt, soll ein noch heimeligeres Gefühl vermitteln.

Neu ist ab der kommenden Saison auch, dass tagsüber kostenpflichtige Termine gebucht werden können. Die seit Beginn an angebotenen Fine-Dress-Privattermine werden von den Bräuten sehr gut angenommen. »Wir haben in der Hochsaison fast täglich einen Abendtermin und wurden immer wieder gefragt, ob wir nicht auch tagsüber so entspannte Termine anbieten können«, erzählt die Salon-
inhaberin.

Zu den bereits bekannten Marken wie Pronovias oder La Sposa kommen dieses Jahr noch Rosa Clara, Jenny Packham und Sadoni dazu. Unverändert bleibt der erstklassige Service, den die Stylistinnen rund um Karin Krizek den Fine-Dress-Kunden bieten.