Buchtipp Burgenländische Hochzeitsbäckerinnen

Buchtipp

Süße Burgenländer

Was wären Feiern und Feste ohne Torten, Kuchen und Schnitten? Und was ohne die süßen Köstlichkeiten der burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen?
So haben nach dem großen Erfolg der beiden ersten Hochzeitsbäckerinnen-Bücher Bernhard Wieser und  Michael Rathmayer erneut eine Reise durch das Schlaraffenland gemacht, sich mit den backenden Burgenländerinnen getroffen und jede Menge Rezepte gesammelt: vom Klassiker wie
Dobostorte oder Stefanieschnitte bis hin zur Nackten Beerentorte, Scherberschnitten oder der Igelfamilie. Begleitet werden die Rezepte auch dieses Mal von sympathischen Porträts der zehn Bäckerinnen, die charmant und abwechslungsreich »aus der Backstube«  plaudern.


»Kuchen & Torten« von den
Burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen
Bernhard Wieser und Michael Rathmayer Pichler Verlag, Wien 2017,
ISBN 978-3-222-14009-9